Wirbelsäulenchirurgie

T 02152 142-502
F 02152 142-168
chirurgie-kem@artemed.de

Wirbelsäulenchirurgie am Hospital zum Heiligen Geist in Kempen

Das Zentrum für Wirbelsäulenchirurgie bietet das komplette Spektrum der Wirbelsäulen-Diagnostik, operative, interventionelle und konservative Therapie sowie umfassende Nachbehandlung aus einer Hand. So ist eine kompetente und kontinuierliche Betreuung unserer Patienten über den gesamten Behandlungsverlauf einschließlich der postoperativen Nachsorge gewährleistet.


Wir behandeln grundsätzlich sämtliche Wirbelsäulenerkrankungen vom obersten Halswirbel (Atlas) über die Hals-, Brust- und Lendenwirbelsäule bis zum unteren Wirbelsäulenende (Sacrum). Dies schließt neben den sehr häufigen degenerativen Veränderungen (Bandscheibenvorfälle, Wirbelkanaleinengungen und Wirbelgleiten) und den zunehmend häufigeren Wirbelbrüchen durch Osteoporose oder nach Unfällen auch die Infektionen an der Wirbelsäule (Abszesse und Spondylodiszitis) sowie die eher seltenen Tumoren des Wirbelknochens und des Wirbelkanals ein. 

Die operative Behandlung von Wirbelsäulenerkrankungen hat in den vergangenen Jahren einen tiefgreifenden Wandel erfahren. Viele Erkrankungen der Wirbelsäule können wir heute mit neuen schonenden Verfahren chirurgisch behandeln. In unserem Wirbelsäulenzentrum bieten wir eine umfassende Expertise mit einem breiten Spektrum dieser minimal-invasiven Techniken.

Ganz individuell wird nach eingehender Diagnostik entsprechend des vorliegenden Krankheitsbildes im engen interdisziplinären Dialog gemeinsam mit der schmerztherapeutischen Abteilung die bestgeeignete Therapiestrategie festgelegt. Die therapeutischen Optionen reichen dabei von der Verhaltenstherapie über die medikamentöse und interventionelle Schmerztherapie bis hin zur operativen Behandlung. Auch im Bereich der konservativen Behandlung besteht eine enge Verzahnung und Kooperation mit der Abteilung für Schmerztherapie, so dass Rückenpatienten ein komplettes Behandlungsspektrum zur Verfügung steht.

Chefärzte

  • Prof. Dr. Frank Floeth

    Prof. Dr. med. Frank Floeth
    Chefarzt Wirbelsäulenchirurgie

  • Dr. Sascha Rhee

    Dr. med. Sascha Rhee
    Chefarzt Wirbelsäulenchirurgie

Kontakt und Sprechstunden

  • Lena Münnich
    Sekretariat

  • Ruth Kreutzer-Hoff
    Sekretariat

     

  • Kontakt

    T 02152 142-502
    F 02152 142-168
    chirurgie-kem@artemed.de

  • Indikationssprechstunde Wirbelsäulenchirurgie
    Mo, 09.00 -12.00 Uhr und 13.00 -14.30 Uhr
    Dr. Sascha Rhee

    Di, 09.00 – 12.00 Uhr
    Sahra Ostertag

    Mi, 09.00 -12.00 Uhr und 13.00 -14.30 Uhr
    Dr. Angelika Hübner

    Do, 09.00 – 12.00 Uhr

    Halswirbelsäulen-Spezialsprechstunde
    Fr, 09.00 -12.00 Uhr und 13.00 -14.30 Uhr
    Prof. Dr. Frank Floeth

Zertifizierte Expertise

Nicht nur unsere beiden Chefärzte halten das Master-Zertifikat der Deutschen Wirbelsäulengesellschaft, auch unser Muskuloskelletales Zentrum an sich ist durch die DWG als besonders hochqualitativ ausgezeichnet. Für dieses Qualitätssiegel ist vor allem eine hohe Fallzahl an spezialisierten Eingriffen nötig, die in Kempen seit Jahren vorhanden sind und lückenlos erfasst werden. Dieser langjährige Erfahrungsschatz, hohe Ansprüche an das Qualitätsmanagement und ein interdisziplinärer Austausch unserer Experten sorgen für eine überdurchschnittliche Behandlungsqualität im Hospital zum Heiligen Geist.

Patientenstimme

"Ich war stationär in der Wirbelsäulenchirugie. Von der Beratung an wurde mir alles bis ins Detail erklärt. Für alle Fragen wurde sich Zeit genommen und ich und meine Sorgen wurden ernst genommen. Keine Fragen blieben offen. ALLE waren sehr freundlich,herzlich, direkt da und wirklich sehr hilfsbereit. Ich hatte noch nie so wenig Angst vor einer Op. Also klare Empfehlung für jeden Angstpatienten,da seid ihr super aufgehoben!!!"

Patient am 27.10.2020 auf klinikbewertungen.de

Das Team

  • Dr. med. Angelika Hübner
    Oberärztin

  • Sahra Ostertag
    Funktionsoberärztin

  • Prof. Dr. Frank Floeth

    Prof. Dr. med. Frank Floeth
    Chefarzt 

  • Dr. Sascha Rhee

    Dr. med. Sascha Rhee
    Chefarzt

Weiterführende Informationen