Therapiezentrum Außenbereich in Kempen

Das Therapiezentrum im Hospital zum Heiligen Geist

Therapie ist ein wichtiger Faktor zum Genesen, daher liegt es uns am Herzen unseren Patienten auch hier eine optimale Versorgung zu ermöglichen. Die stationäre Therapie des Hospitals wird von unserem Kooperationspartner dem Therapiezentrum Medifit übernommen, welches 2021 in unsere renovierten Therapieräume eingezogen ist. Die insgesamt 22 Therapeuten bieten darüber hinaus ambulante Therapie in den Praxisräumen an.

Der Leistungskatalog im Therapiezentrum umfasst:

  • Beckenbodentherapie
  • Bindegewebsmassage
  • Krankengymnastik bei der CMD
  • Extensionsbehandlung / Traktion
  • (Fuß-) Reflexzonenmassage
  • Klassische Massagetherapie (KMT)
  • Krankengymnastik auf neurophysiologischer Grundlage (PNF)
  • Krankengymnastik am Gerät (KGG)
  • Krankengymnastik auf neurophysiologischer Grundlage (Bobath)
  • Reizstrombehandlung
  • Manuelle Therapie
  • Schröpfmassage
  • Sportphysiotherapie
  • Triggerpunkt-Massage
  • Ultraschalltherapie
  • Wärmebehandlung
  • Kältetherapie

Durchgeführt werden Therapien für ambulante Patienten sowie in konsiliarischer Tätigkeit für die stationären Patienten des Hospitals zum Heiligen Geist Kempen.

Die Praxis befindet sich im Untergeschoss des Hospitals und ist von dort aus barrierefrei auch für Patienten im Rollstuhl oder Krankenbett zu erreichen. Ein zweiter Eingang befindet sich auf der Von-Broichhausen-Alle zwischen dem Ärztehaus und dem Hospitalgebäude.

  • Therapiezentrum Eingangsbereich
  • Therapiezentrum - Behandlungsraum mit Liege
  • Therapiezentrum - Trainingsgeräte

Kontakt

Weiterführende Informationen

Veralteter Browser

Sie verwenden einen veralteten Browser. Die korrekte Darstellung der Webseite ist nicht garantiert und die Bedienung ist eingeschränkt bis hin zu nicht bedienbar.