Zentrale Notaufnahme

T 02152 1420

Wir sind rund um die Uhr für Sie da!

Notfallambulanz - Notarztwagen im Einsatz

Die Zentrale Notaufnahme am Hospital zum Heiligen Geist

Unsere neue hochmoderne Zentrale Notaufnahme ist eine interdisziplinäre Einrichtung, welche die medizinische Versorgung von akut erkrankten oder verletzten Patienten rund um die Uhr sicherstellt.

Interdisziplinäre Zusammenarbeit für Ihre Erstversorgung in der Notfallambulanz

Im Regeldienst sind Ärzte für Innere Medizin und Chirurgie mit umfangreicher Erfahrung in der Notfall- und Intensivmedizin ständig anwesend. Mediziner anderer Disziplinen können bei Bedarf schnell verfügbar sein: Anästhesisten, Allgemein- und Viszeralchirurgen, Gynäkologen, Gastroenterologen, Gefäßchirurgen, HNO-Ärzte, Internisten, Intensivmediziner, Koloproktologen, Neurologen, Radiologen, Schmerzspezialisten, Unfallchirurgen und Urologen.

Für eine Erstversorgung steht Ihnen unser Notfallzentrum rund um die Uhr zur Verfügung!

Chefarzt

Rubin Mogharrebi
Chefarzt Zentrale Notaufnahme
T: 02152 1420

Checkliste

Notfallambulanz - Checkliste Anmeldung

Was Sie (wenn möglich) zur Anmeldung in der Notaufnahme mitbringen sollten:

  • Versichertenkarte
  • Personalausweis
  • Vorhandene Arztbriefe
  • Aktuelle Medikamentenliste
  • Röntgen/CT/MRT-Aufnahmen (ggf. CD)

Anmeldung und Ablauf der Zentralen Notaufnahme

Anmeldung

Bei der Anmeldung durch Sie oder Ihre Begleitperson werden Ihre Personalien oder sonstige Daten erfasst. Dieses Verwaltungsverfahren am Anfang der Behandlung ist zu Ihrer Sicherheit unbedingt notwendig.

Untersuchung

Für die in vielen Fällen notwendigen Untersuchungen, wie Labor und Röntgen, müssen die Untersuchungsaufträge und vor allem die Ergebnisse mit absoluter Sicherheit dem richtigen Patienten zugeordnet werden können. Weiterhin erlaubt uns die genaue Identifikation Ihrer Person ggf. den Zugriff auf wichtige Information aus vorangegangenen Krankenhausaufenthalten. Sollten Sie aufgrund der Schwere Ihrer Erkrankung die Anmeldung nicht selbst vornehmen können und keine Begleitperson bei sich haben, wird die Anmeldung durch das Pflegepersonal anhand Angaben Dritter vorgenommen.

Weiterbehandlung

Nach Vorliegen der Untersuchungsergebnisse entscheidet das Behandlungsteam über die ambulante Behandlung oder eine evtl. erforderliche stationäre Aufnahme auf eine Normal- oder die Intensivstation. Falls eine Behandlung im Krankenhaus nicht erforderlich ist, werden Sie nach erfolgter Erstbehandlung mit einer Therapieempfehlung in die hausärztliche Weiterbehandlung entlassen.

Notfallambulanz - Bewertung Patientin

Patientenstimme

"Nach einer Notaufnahme mit anschließender Not OP kann ich mich nur positiv äußern. Selbst in dieser Corona Zeit waren alle Angestellten immer hilfsbereit, freundlich und Tag und Nacht für uns Patienten da. Ich fühlte mich stets gut aufgehoben. Meine Belange sind zu jeder Zeit ernst genommen worden und ich wurde rundherum gut beraten und behandelt."

Patientenbewertung vom 18.09.2020 auf klinikbewertungen.de

So finden sie uns

Hospital zum Heiligen Geist
Akademisches Lehrkrankenhaus der Universität Düsseldorf
Von-Broichhausen-Allee 1
47906 Kempen

T 02152 142-0
F 02152 142-444
info@krankenhaus-kempen.de

Anreise

  • Anreise mit dem Auto

    Navigation zum Hospital: Unsere Adresse ist die Von-Broichhausen-Allee 1 in 47906 Kempen. So gelangen Sie direkt zum Haupteingang unseres Hauses. Einen größeren Besucherparkplatz finden Sie an der Berliner Allee zwischen Mühlhauser Straße und Von-Broichhausen-Allee.

  • Anreise mit ÖPNV

    Sie erreichen Kempen mit der Deutschen Bahn über Krefeld.
    Vom Bahnhof Kempen aus fahren verschiedene Buslinien zur Haltestelle "Mühlentor" oder "Am Gymnasium". Alternativ können Sie das Krankenhaus in 15 Minuten fußläufig erreichen.

Weiterführende Informationen

Veralteter Browser

Sie verwenden einen veralteten Browser. Die korrekte Darstellung der Webseite ist nicht garantiert und die Bedienung ist eingeschränkt bis hin zu nicht bedienbar.