Allgemein- und Viszeralchirurgie

T 02152 142-502
F 02152 142-168
abt.chirurgie@krankenhaus-kempen.de

Hernienchirurgie am Hospital zum Heiligen Geist

Bauchwandbrüche gelten als Volkskrankheit. Hernienoperationen zählen zu den häufigsten Operationsindikationen weltweit. In Deutschland sind es pro Jahr circa 275.000 Eingriffe wegen Leistenhernien, in 90 % sind Männer betroffen. Außerdem werden pro Jahr ungefähr 100.000 Bauchwandbrüche operiert.
In unserer Hernienchirurgie werden sämtliche Formen der Bauchwandbrüche nach aktuellem Stand der Wissenschaft leitliniengerecht operiert. Als Mitglieder der Deutschen und Europäischen Herniengesellschaft bilden wir uns regelmäßig auf unseren Fachkongressen fort. Somit sind wir in der Lage, unseren Patienten das gesamte Spektrum der Hernienversorgung anbieten zu können.
 

Die häufigsten behandelten Brüche sind:

  • Leistenbrüche
  • Nabelbrüche
  • Narbenbrüche
  • Diverse seltenere Brüche der vorderen Bauchwand
  • Zwerchfellbrüche mit einer sogenannten Refluxsymptomatik
  • Komplexe Bauchwanddefekte

In unserem Hause hat das minimalinvasive Operieren („Schlüssellochtechnik“) einen hohen Stellenwert, so auch bei der Hernienchirurgie.

Routinemäßig wird an der Leiste die sogenannte TAPP Technik angewandt. Als eine von wenigen Kliniken gelingt es uns auch häufig bei Wiederholungseingriffen oder nach vorausgegangenen Prostataoperationen die TAPP Technik zu verwenden.

Modernste Verfahren, wie MILOS, E-MILOS und andere Verfahren (z.B. eTEP), bei denen ein Netz in die Bauchdecke über kleine Zugänge, ohne den Bauchraum zu tangieren, eingebracht wird, sind bei uns seit längerer Zeit fest etabliert.

Eine besondere Spezialität in der Hernienchirurgie stellt auch die komplexe Bauchdecken Rekonstruktion bei „loss of Domain“ Hernien dar. Mit dem „Fasziotens Prinzip“ können große Bauchwanddefekte häufig rekonstruiert werden.

Als zertifiziertes Hernienzentrum wurden wir durch die Deutsche Hernien Gesellschaft bislang jährlich mit dem Gütesiegel ausgezeichnet. Unsere Behandlungsergebnisse werden in der Herniamed Studie der Deutschen Herniengesellschaft geprüft.

Qualität mit Brief und Siegel

Hernienchirurgie - Logo Deutsche Hernien Gesellschaft

Als zertifiziertes und spezialisiertes Hernienzentrum können wir auch sehr goße Bauchwandbrüche nach modernsten Verfahren („eMILOS, eTEP, Reeves –Stopa“ etc.) versorgen. Die Behandlungsergnisse werden im Herniamedregister der deutschen Gesellschaft für Hernienchirurgie erfaßt und mit anderen Kliniken verglichen. Bisher wurden wir für unsere guten Behandlungsergebnisse jährlich mit dem Gütesiegel für Hernienchirurgie ausgezeichnet.

Chefarzt

Hernienchirurgie - Chefarzt Dr. med. Sven Hansen

Dr. med. Sven Hansen
Chefarzt Allgemein- und Viszeralchirurgie, Facharzt für Chirurgie, Viszeralchirurgie, spezielle Viszeralchirurgie, Proktologie

Kontakt und Sprechstunden

  • Sekretariat

    Simone Trojahn
    T 02152 142-502
    F 02152 142-168
    abt.chirurgie@krankenhaus-kempen.de

    Gerne stehen wir Ihnen auch für Zweitmeinungen zur Verfügung.

  • Sprechstunden

    Montag
    13.30 - 15.00 Uhr

    Dienstag
    13.30 - 15.00 Uhr

    Mittwoch 
    13.30 - 15.00 Uhr

    Donnerstag
    08.30 - 09.30 Uhr

    Proktologische Sprechstunde:  Montag und Freitag vormittags

Hernienchirurgie - Patientin berichtet über ihren Aufenthalt

Patientenstimme

"Ich war mit einer Schenkelhernie Patientin bei Dr. Hansen in der Visceralchirurgie des Heilig Geist-Krankenhauses in Kempen und bin überaus zufrieden mit der gesamten Behandlung (Voruntersuchung und stationärer Aufenthalt)! Aufgrund eines Unfalls habe ich schon diverse Krankenhäuser "ausprobieren dürfen" und Kempen steht definitiv ganz weit oben und ich würde das Krankenhaus jederzeit an meine Freunde und Familie weiterempfehlen. Neben der optimalen und umsichtigen medizinischen Behandlung hat mir die menschliche Betreuung sehr, sehr gut gefallen - Ärzte, Pflegekräfte, das OP-Personal, die Serviceleute auf Station - alle waren sehr freundlich und hilfsbereit und hatten stets ein aufmunterndes Wort für mich über. Ganz herzlichen Dank an alle beteiligten Personen!"

Patientenbewertung vom 19.12.2019 auf klinikbewertungen.de

Das Team

  • Hernienchirurgie - Chefarzt Dr. med. Sven Hansen

    Dr. med. Sven Hansen
    Chefarzt Allgemein- und Viszeralchirurgie, Facharzt für Chirurgie, Viszeralchirurgie, spezielle Viszeralchirurgie, Proktologie

  • Hernienchirurgie - Oberarzt Dr. med. Roman Ludwig

    Dr. med. Roman Ludwig
    Oberarzt Viszeralchirurgie; Facharzt für Chirurgie, Facharzt für Viszeralchirurgie

  • Hernienchirurgie - Oberarzt Dr. med. Christian Schmidt

    Dr. med. Christian Schmidt
    Oberarzt, Facharzt für Viszeralchirurgie und Proktologie

  • Janine Scholz
    Funktionsoberärztin Viszeralchirurgie; Fachärztin für Viszeralchirurgie

  • Simone Trojahn
    Sekretariat

Weiterführende Informationen

Veralteter Browser

Sie verwenden einen veralteten Browser. Die korrekte Darstellung der Webseite ist nicht garantiert und die Bedienung ist eingeschränkt bis hin zu nicht bedienbar.