Hospital zum Heiligen Geist
Von-Broichhausen-Allee 1
47906 Kempen
T 02152 142-0
info-kem@artemed.de

Gute Medizin,
von Mensch zu Mensch.

Krankenhaus Kempen drei Ärzte Artemed Swoosh Effekt Artemed blauer Swoosh Effekt Artemed grüner Swoosh Effekt

Der Mensch als Ganzes

Das Hospital zum Heiligen Geist kombiniert als erste Anlaufstelle für Patienten in und um Kempen die fortschreitende Spezialisierung der Medizin mit menschlicher Zuwendung und langjähriger Tradition. So sichert ein erfahrenes Ärzte- und Pflegeteam mit modernster technischer Ausstattung nicht nur die gehobene Grund- und Regelversorgung der Bevölkerung, sondern erbringt auch medizinische Spitzenleistungen in ausgewählten Fachgebieten. Dabei betrachten wir den Menschen immer als Ganzes. Neben den körperlichen Leiden widmen wir uns ebenso den psychologischen, sozialen und seelischen Problemen unserer Patienten. 

Kurzum: Wir kümmern uns um Sie!

Einblicke in unseren Neubau

  • Hospital Kempen - Neubau
  • Hospital Kempen - Neubau Pflegestützpunkt
  • Hospital Kempen - Neubau Patientenzimmer
  • Hospital Kempen - Neubau Flur
  • Hospital Kempen - Neubau Ausblick
  • Hospital Kempen - Neubau Intensivstation
  • Hospital Kempen - Neubau Luftansicht

Interdisziplinäres Beckenbodenzentrum im Hospital zum Heiligen Geist

Hospital zum Heiligen Geist, 06.05.2024

Beckenbodenzentrum Kempen - Chefärztin Dr. med. Sonja Kukuk

Das Hospital zum Heiligen Geist in Kempen erweitert seine Kompetenzen in der Behandlung von Beckenbodenerkrankungen und eröffnet am 01. Mai 2024 ein interdisziplinäres Kontinenz- und Beckenbodenzentrum unter der Leitung von Chefärztin Dr. med. Sonja Kukuk.

Mit dem neu gegründeten interdisziplinären Kontinenz- und Beckenbodenzentrum beschreitet das Hospital zum Heiligen Geist neue Wege. Als eine von wenigen Klinik in Deutschland arbeitet das Beckenbodenzentrum in Kempen real interdisziplinär, da nicht nur die Chefärztin Dr. Kukuk eine doppelte Facharztqualifikation als Urologin und Gynäkologin vorweisen kann, sondern darüber hinaus Urolog:innen und Gynäkolog:innen direkt in ihrem Team mitwirken und somit eine umfassende Versorgung auf höchstem medizinischem Niveau gewährleisten.

"Das Hospital zum Heiligen Geist wächst mit unserem neuen interdisziplinären Beckenbodenzentrum nicht nur quantitativ, sondern vor allem auch qualitativ. Wir bieten unseren Patientinnen hiermit eine Anlaufstelle, die in ihrer Fachkompetenz und Patientenorientierung deutschlandweit ihresgleichen sucht. Wir sind stolz darauf, diesen wichtigen Schritt für die Gesundheitsversorgung in unserer Region gehen zu können", freut sich Klinikleiterin Maria Henk.

Dr. med. Sonja Kukuk hat ihre Expertise in renommierten medizinischen Einrichtungen erworben. Ihre urologische Ausbildung erhielt sie am Helios Klinikum Wuppertal. Anschließend bildete sie sich am Florence-Nightingale-Krankenhaus der Kaiserswerther Diakonie zur Gynäkologin weiter. Unter anderem baute sie dort erfolgreich das interdisziplinäre Kontinenz- und Beckenbodenzentrum aus und leitete es zuletzt. Durch ihre enge Zusammenarbeit mit deutschlandweit führenden Experten in der urogynäkologischen Diagnostik und Therapie, konnte Dr. Kukuk ihre Expertise in der Urogynäkologie weiter vertiefen. Zusätzlich absolvierte sie eine dreijährige Weiterbildung zur Psychotherapeutin.

Mit dieser Fächerkombination ist Chefärztin Dr. Kukuk nun entschlossen, sich der Thematik von Inkontinenz, Senkung und Fistelerkrankungen gänzlich zu widmen: "Ich freue mich, mit dem Hospital zum Heiligen Geist in Kempen eine Wirkungsstätte gefunden zu haben, an der die unmittelbar betroffenen Fachdisziplinen Urologie, Gynäkologie und Proktologie/Chirurgie bereit sind, diesen interdisziplinär eigenständigen Weg mitzugehen und auch mitzutragen!", erklärt Dr. Kukuk.

Behandlung

Icon Kalender

Schauen Sie sich in unserem Veranstaltungskalender um und finden Sie spannende Kurse, Rundführungen Patienten- oder Fachveranstaltungen.

Qualität

Kempen Logo Deutsche Gesellschaft für Orthopädie und Orthopädische Chirurgie

Die Frage nach der Qualität spielt im Hospital zum Heiligen Geist eine zentrale Rolle – denn sie umfasst nicht nur unser tägliches Streben nach höchster medizinischer Kompetenz, sondern auch nach reibungslosen Abläufen und einer freundlichen Atmosphäre im Sinne unserer Patienten und deren persönlichem Wohlbefinden.

So finden Sie uns

Beim Laden des Inhalts findet - analog zu anderen Internetseiten - eine Übertragung Ihrer Browser-Informationen (z.B. IP-Adresse) an CARTO statt. Um die Karte sehen zu können ist Ihr Einverständnis zu dieser Übertragung nötig. Unsere Datenschutzerklärung enthält weitere Information dazu.

Platzhalter für die Karte

Hospital zum Heiligen Geist
Akademisches Lehrkrankenhaus der Universität Düsseldorf
Von-Broichhausen-Allee 1
47906 Kempen

T 02152 142-0
F 02152 142-444
info-kem@artemed.de

Anreise

  • Anreise mit dem Auto

    Navigation zum Hospital: Unsere Adresse ist die Von-Broichhausen-Allee 1 in 47906 Kempen. So gelangen Sie direkt zum Haupteingang unseres Hauses. Unser Parkhaus können Sie sowohl über die Von-Broichhausen-Allee als auch über die Berliner Allee erreichen. Das barrierefreie Parkgelände ist 24 Std./Tag geöffnet. Ein- und Ausfahrten sind daher rund um die Uhr möglich. Ein Aufzug bringt Sie von den oberen Parkebenen bequem ins Erdgeschoss. Von dort aus werden Sie zum Eingang des Hospitals geleitet. 

  • Anreise mit ÖPNV

    Sie erreichen Kempen mit der Deutschen Bahn über Krefeld.
    Vom Bahnhof Kempen aus fahren verschiedene Buslinien zur Haltestelle "Krankenhaus", "Mühlentor" oder "Am Gymnasium". Alternativ können Sie das Krankenhaus in 15 Minuten fußläufig erreichen.

Weiterführende Informationen

Veralteter Browser

Sie verwenden einen veralteten Browser. Die korrekte Darstellung der Webseite ist nicht garantiert und die Bedienung ist eingeschränkt bis hin zu nicht bedienbar.