Kontakt & Bewerbung
Wir freuen uns über Ihre Bewerbung
und sind gespannt, Sie kennen zu lernen

Thomas Paßers   
Geschäftsführer
T 02152 142 356
thomas.passers@artemed.de

Pflegeausbildung und Pflege:Neustart!

Die Nachwuchsarbeit liegt uns seit jeher sehr am Herzen. So absolvieren bereits seit vielen Jahrzehnten Krankenpflegeschüler aus der Region den praktischen Teil ihrer Ausbildung bei uns am Hospital zum Heiligen Geist in Kempen.

Gerne können Sie bei uns auch ein Praktikum oder eine Famulatur absolvieren! Sprechen Sie uns hierzu einfach direkt an!

Pflegeausbildung im Hospital zum Heiligen Geist in Kempen

Am Hospital zum Heiligen Geist suchen wir laufend engagierten Nachwuchs für den Bereich Pflege. Daher bilden wir seit mehreren Jahren in unserem Hause Gesundheits- und Krankenpfleger/innen aus. Hierbei kooperieren wir eng mit der katholischen Bildungsstätte für Gesundheits- und Pflegeberufe (KBS) in Mönchengladbach , wo der theoretische Unterricht erfolgt. Die Ausbildung dauert in der Regel drei Jahre und wird mit einer staatlichen Prüfung abgeschlossen. Für die praktische Ausbildung in den einzelnen Fachdisziplinen stehen auf allen Stationen ausgebildete Praxisanleiter und Mentoren zur Verfügung. Ausbildungsbeginn ist jeweils der 01.03. und der 01.09. des Jahres.

Ihre Ansprechpartnerin

Maida Smajlovic
Pflegedienstleitung

T 02152 142-0
F 02152 142-444
maida.smajlovic@krankenhaus-kempen.de

Fort- und Weiterbildungsmöglichkeiten nach der Ausbildung

Zur Weiterentwicklung der Pflege und Sicherung der Qualität werden regelmäßig hausinterne Fortbildungsveranstaltungen angeboten. Die Innerbetriebliche Fortbildung hat ebenfalls eine lange Tradition in unserem Hause. Das Spektrum umfasst hier:

  • pflegefachliche Themen
  • Hygiene
  • praktische Übungen 
  • medizinische Themen
  • organisatorische/rechtliche Themen
  • Persönlichkeitsbildung/Kommunikationstraining
  • Führungskräfteschulungen
  • Qualitätsmanagement

Fachweiterbildungen

Um eine qualitativ hochwertige Pflege zu erreichen, richten wir diese am aktuellen Stand medizinischer und pflegewissenschaftlicher Erkenntnisse aus. Aus diesem Grund werden die Mitarbeiter ständig weiter qualifiziert, die innerbetriebliche Fortbildung hat in unserem Hospital eine lange Tradition. Diese berufliche Förderung führt auch zur Erhöhung der Mitarbeiterzufriedenheit und wirkt sich positiv auf den Umgang mit unseren Patienten aus.
In Zusammenarbeit mit verschiedenen Weiterbildungsinstituten im Rahmen der praktischen Ausbildung bieten wir folgende Fachweiterbildungen an:

  • Fachweiterbildung Intensivpflege/ Anästhesie
  • Weiterbildung zur pflegerischen Leitung einer Station oder Einheit
  • Weiterbildung zum/r Praxisanleiter/in
  • Fachweiterbildung Operationsdienst

Ergänzende Angebote werden individuell auf den Bedarf abgestimmt.

Pflege:Neustart! Unser Konzept für Wieder- und Quereinsteiger

Manchmal muss man einen Neustart wagen: Mit einem 8-wöchigen Einarbeitungs-Programm richtet sich das Hospital zum Heiligen Geist in Kempen ab sofort an Pflegekräfte, die beispielsweise aufgrund einer Babypause länger nicht im Klinikalltag zugegen waren. Ebenso sollen Pflegeprofis aus anderen Bereichen, wie etwa der Altenpflege angesprochen werden. Sie sind examinierte Pflegekraft, haben Freude am helfenden Umgang mit Menschen – aber noch keine Erfahrung im Krankenhaus-Umfeld - oder Sie sind schon länger aus dem Job raus? Sie möchten Ihrer Karriere als Pflegeprofi einen neuen Schub geben? Wenn Sie sich darin wiederfinden, dann machen Sie doch mit bei unserem Programm Pflege: Neustart!

Dieses umfasst:

  • Eine unbefristete Festanstellung in Voll- oder Teilzeit ab dem ersten Einarbeitungstag
  • Eine 8-wöchige strukturierte und individuelle Einarbeitung in Vollzeit
  • Eine kostenfreie Teilnahme am Programm mit diversen Pflegetrainings und Theorieanteilen

Ihre neuen Kollegen freuen sich schon jetzt darauf, Sie in unserem vergleichsweise kleinen, familiären Haus begrüßen zu dürfen!

Bewerben Sie sich jetzt!