Dr. med. Dirk Sandig

Endokrinologie

T 02152 142-265
F 02152 142-311
abt.inneremedizin@krankenhaus-kempen.de

Endokrinologie und Diabetologie am Hospital zum Heiligen Geist

Ebenfalls unter dem Dach des Bauchzentrums finden sich die Spezialisten für Endokrinologie. Hier fokussieren wir insbesondere Erkrankungen der Schilddrüse aber auch andere, im Zusammenhang mit den hormonproduzierenden Drüsen stehende Erkrankungen.

In enger Abstimmung beraten die Ärzte bei jedem einzelnen Patienten welche Vorgehensweise die individuell beste ist - und ob und wann eine Operation sinnvoll sein kann. Die Behandlung erfolgt in interdisziplinärer Abstimmung mit dem Endokrinologen und dem endokrinen Chirurgen.

Unser Leistungsspektrum:

  • Diagnostik und Therapie von Schilddrüsenerkrankungen
  • Behandlung von Patienten mit Typ I und Typ II Diabetes mellitus
  • Funktionsprüfungen endokriner Organe (Hypothalamus, Hypophyse, Schilddrüse, Nebenschilddrüse, Pankreas, Nebenniere, Gonaden)
  • Abklärung sekundärer Hypertonieformen
  • Interdisziplinäre Behandlung des diabetischen Fußsyndroms
  • Diabetikerschulung und -beratung
  • Ernährungsberatung
  • Diagnostik und Therapie von Diabetesfolgeerkrankungen
  • Lipidapheresebehandlung (Selbstzahler)
  • Ambulante Endokrinologie

Kontakt

Ihr Experte

Dr. med. Dirk Sandig

Dr. med. Dirk Sandig
Ltd. Oberarzt Innere Medizin,
Facharzt für Innere Medizin, Schwerpunkte Nephrologie, Endokrinologie, Diabetologie, Osteologie

Interdisziplinäre Zusammenarbeit für Top-Qualität

Dr. Sven Hansen

Durch die enge Kooperation mit unserer Schilddrüsenchirurgie unter Leitung von Chefarzt Dr. Sven Hansen erfolgt bei uns die Diagnostik und die medikamentöse wie auch operative Therapie aus einer Zentrumshand. 

Krankenhaus-Aufenthalt mit sehr guten Erfahrungen

"Meine Schilddrüse mußte entfernt werden. Ich habe mich soooo gut aufgehoben gefühlt bei Herrn Dr. Hansen, Frau Dr. Corvin und Herrn Dr. Sandig, allesamt tolle Ärzte, die mich umfassend aufgeklärt haben. Herzlichen Dank für die supergut verlaufene OP und auch Dank an alle Schwestern und Pfleger, die mich liebevoll betreut haben vor der OP, auf der Intensivstation und auf Station B4. Ich würde dieses Krankenhaus auf jeden Fall wieder wählen."

Patientenbewertung auf klinikbewertungen.de

Weiterführende Informationen