Behandlung der Steißbeinfistel (Sinus pilonidalis)

Die Steißbeinfistel (Sinus pilonidalis) ist eine chronische Entzündung in der Analfalte. Betroffen sind vorwiegend junge Männer mit starker Körperbehaarung. Die gängigste Therapie ist die komplette Exzision des befallenen Areals bis auf die Haut des Steißbeines. Diese führen wir in enger Kooperation mit der allgemeinchirurgischen Abteilung im Hause durch; gemeinsam bilden wir auch die Assistenzärzte in Weiterbildung beider Fachabteilungen fort.

Krankheitsbild

Man geht davon aus, dass unter der Haut Haarfollikel wachsen und Haare bilden, ohne dass diese nach außen wachsen können. Diese infizieren sich regelmäßig und führen zu chronischen Infekten in Fistelform, die sich spontan entleeren, um dann nach einiger Zeit erneut aufzutreten.

Therapie

Therapie der Wahl der Steißbeinfistel ist die komplette Entfernung des betroffenen Gewebes bis auf die Haut des Steißbeines. In der Regel wird bei dieser Operation der Defekt offen gelassen und solange gewartet, bis die Wunde zugewachsen ist. Dies ist mit einem relativ langen Heilungsverlauf (meist sechs bis acht Wochen) verbunden. In unserer Klinik versuchen wir deswegen, den entstehenden Defekt direkt zu verschließen. Hierzu wird eine Drainage in die Wundhöhle eingelegt und für einige Tage ein Antibiotikum verabreicht. Dies ist mit einem deutlich kürzeren Heilungsverlauf verbunden, so dass die Patienten meistens zwei Tage nach der Operation bereits wieder duschen können. Die Fäden werden nach ca. 8 bis 10 Tagen entfernt. Die Therapie mit direktem Wundverschluss geht mit einem leicht erhöhten Rückfallrisiko einher, wobei die Quote uneinheitlich angegeben wird.

Kontakt

  • Sekretariat:
    T 02152 142-500, -1301
    F 02152 142-322
    abt.chirurgie@krankenhaus-kempen.de

  • Sprechstunden:

    Montag    
    08:30-17:30 Uhr, Chefärztin Dr. Meike Finkenrath
    08:30-16:00 Uhr (bzw. bis 18:30 Uhr), Oberarzt Torsten Diana

    Dienstag    
    08:00-11:00 Uhr, Oberarzt Torsten Diana
    11:00-15:30 Uhr, spezielle Sprechstunde für Patienten mit Lymph-/ Lipödem

    Mittwoch    
    08:30-16:00 Uhr, Oberarzt Torsten Diana

    Donnerstag    
    09:00-16:30 Uhr, Chefärztin Dr. Meike Finkenrath, Oberarzt Torsten Diana

    Freitag    
    08:00-16:00 Uhr, Chefärztin Dr. Meike Finkenrath, Oberarzt Torsten Diana

Das Team

  • Dr. med. Meike Finkenrath
    Chefärztin 

  • Torsten Diana
    Oberarzt

  • Ariane Platen
    Sekretärin

  •   

Weiterführende Informationen

Dermatochirurgie

T 02152 142-500, -1301
F 02152 142-322
abt.chirurgie@krankenhaus-kempen.de

Allgemein- und Viszeralchirurgie

T 02152 142-502
F 02152 142-322
abt.chirurgie@krankenhaus-kempen.de

Anästhesie
T 02152 142-282
F 02152 142-275

Intensivmedizin
T 02152 142-1313

abt.anaesthesie@krankenhaus-kempen.de

Dermatochirurgie

T 02152 142-500, -1301
F 02152 142-322
abt.chirurgie@krankenhaus-kempen.de

Endokrinologie

T 02152 142-265
F 02152 142-311
abt.inneremedizin@krankenhaus-kempen.de

Gastroenterologie und Allgemeine Innere Medizin
T 02152 142-381
F 02152 142-311

Innere Ambulanz:
T 02152 142-381

abt.inneremedizin@krankenhaus-kempen.de

Gynäkologie und Geburtshilfe

T 02152 142-376
abt.gyn.geburtshilfe@krankenhaus-kempen.de

Hals-Nasen-Ohren-Heilkunde

T 02152 142-171
abt.hno@krankenhaus-kempen.de

Kardiologie und Innere Medizin
T 02152 142-381
F 02152 142-311
abt.inneremedizin@krankenhaus-kempen.de

Kontakt & Bewerbung
Wir freuen uns über Ihre Bewerbung
und sind gespannt, Sie kennen zu lernen

Thomas Paßers   
Geschäftsführer
T 02152 142 356
thomas.passers@artemed.de

Neurozentrum

T 02152 142-150
neurologie-kem@krankenhaus-kempen.de

Maida Smajlovic
Pflegedienstleitung

Von-Broichhausen-Allee 1
47906 Kempen
T 02152 142-486
F 02152 142-202
pflegedienstleitung@krankenhaus-kempen.de

Radiologie Kempen

T 02152 20554-0
F 02152 20554-279
info@radiologie-kempen.de

http://www.radiologie-kempen.de/

Schmerztherapie
T 02152 142-1190
F 02152 142-157

abt.schmerztherapie@krankenhaus-kempen.de

Sylvia Bolz
Krankenhausseelsorgerin
Geistliche Begleiterin

Von-Broichhausen-Allee 1
47906 Kempen
T 02152 142-330
sylvia.bolz@bistum-aachen.de

Pflegeberatung
Tanja Krüger, Claudia Schmitz
T 02152 142-1273

Sozial-, Reha- und Suchtberatung
Anna Theismann, Veronika Delschen
T 02152 142-1134

sozialdienst-kem@artemed.de

Unfall- und Orthopädische Chirurgie
T 02152 142-500
F 02152 142-322

BG-Sekretariat:
Te 02152 142-501
F 02152 142-322

abt.chirurgie@krankenhaus-kempen.de

Urologie

T 02152 142-265
F 02152 142-461
abt.urologie@krankenhaus-kempen.de

Venenchirurgie

T 02152 142-500, -1301
F 02152 142-322
abt.chirurgie@krankenhaus-kempen.de

Wirbelsäulenchirurgie

T 02152 142-502
F 02152 142-322
chirurgie-kem@artemed.de

Hospital zum Heiligen Geist
Von-Broichhausen-Allee 1
47906 Kempen
T 02152 142-0
info@krankenhaus-kempen.de

Zentrale Notaufnahme

Hospital zum Heiligen Geist
Von-Broichhausen-Allee 1
47906 Kempen

T 02152 1420

Wir sind rund um die Uhr für Sie da!

Hospital zum Heiligen Geist
Von-Broichhausen-Allee 1
47906 Kempen
T 02152 142-0
info@krankenhaus-kempen.de