Hospital zum Heiligen Geist Kempen

Neuer Leiter Notaufnahme

Willkommen im Hospital zum Heiligen Geist Kempen

Wir kümmern uns um Sie. Dieses Gefühl möchten wir Ihnen vom ersten Moment an in unserem Hospital vermitteln. Was unser Haus in besonderem Maße auszeichnet, ist die Kombination aus Patientennähe und moderner Medizin. So sichert im Hospital zum Heiligen Geist ein erfahrenes Ärzte- und Pflegeteam mit modernster technischer Ausstattung nicht nur die gehobene Grund- und Regelversorgung der Bevölkerung, sondern erbringt auch medizinische Spitzenleistungen in ausgewählten Fachgebieten. Fühlen Sie sich rundum versorgt.

Unsere Zentren und Fachbereiche im Überblick

Wir betrachten den Menschen immer in seiner Ganzheit: Dazu zählt auch unsere Maxime, dass eine Operation für den Behandlungs- und Heilungserfolg nicht immer die Ultima Ratio sein muss. Neben den körperlichen Leiden widmen wir uns im Rahmen der Seelsorge und der Sozial- und Pflegeberatung ebenso den psychologischen, sozialen und seelischen Problemen unserer Patienten.

Kurzum: Wir kombinieren die fortschreitende Spezialisierung der Medizin mit menschlicher Zuwendung und unserer langjährigen Tradition. Dazu zählt auch, dass wir uns der Lehre verpflichtet fühlen: Im Hospital zum Heiligen Geist finden sowohl Pflegekräfte als auch Ärzte eine exzellente Ausbildung. Als Akademisches Lehrkrankenhaus der Heinrich-Heine-Universität Düsseldorf verstehen wir es als absolutes Muss, dass Untersuchungen und Behandlungen immer den aktuellen medizinischen Standards entsprechen.

Veranstaltungen

Kreißsaalführung

Kreißsaalführung mit Dr. Hajo Wilkens, Chefarzt Gynäkologie und Geburtshilfe
Sonntag, 11:00 Uhr
Treffpunkt ist der Vorraum zur Station B1 in der ersten Etage des Krankenhauses.

Kleines Organ, große Wirkung

Kleines Organ, große Wirkung – was Sie über Schilddrüsenerkrankungen wissen sollten 

Referent: Dr. Sven Hansen, Chefarzt Allgemein- und Viszeralchirurgie 

Beginn: 10.30 Uhr

Veranstaltungsort: Raum 30, EG im Hospital

INTERDISZIPLINÄRES INTERNISTISCHES KOLLOQUIUM

Mittwoch, 26. September 2018, von 15.30 – 19.00 Uhr

Eine Zertifizierung mit 4 Fortbildungs-Punkten ist bei der Ärztekammer Nordrhein beantragt.

Programm

15.30 Uhr Begrüßung, Dr. med. Dragan Radosavac

15.35 Uhr Neues von ESC 2018: Was sagen die neuen europäischen Hypertonieleitlinien?
Dr. med. Radosavac, Chefarzt Kardiologie, Hospital zum Hl. Geist

16.20 Uhr Diabetes, Lipide und KHK: Neues und Altbewährtes in der Therapie
Dr. med. Beqir Brahimi, Niedergelassener Internist/Diabetologe

17.10 Uhr COPD, wohin hat die Therapie sich entwickelt? Neues aus den Leitlinien 2018
Dr. med. Patrick Stais. Ltd. Oberarzt Krankenhaus Bethanien, Pulmologie

17.55 Uhr CVI und pAVK – Gemeinsamkeiten und Unterschiede
Dr. med. Meike Finkenrath, Chefärztin Venenchirurgie, Hospital zum Hl. Geist

18.40 Uhr Ausklang und gemeinsamer Imbiss

19.00 Uhr Ende der Veranstaltung

Aktuelles

Notaufnahme unter neuer Leitung

Die Zentrale Notaufnahme am Kempener Krankenhaus hat mit Rubin Mogharrebi seit 1. September einen neuen Leitenden Arzt.

Zum Artikel in der WZ, 4.9.

Zum Artikel in der WZ, 5.9.

 

Ein Arzt für alle Notfälle

Die Zentrale Notaufnahme in Kempen hat mit Rubin Mogharrebi seit dem 1. September einen neuen Leitenden Arzt

Ganze Meldung

Baby der Woche

Doppeltes Glück mit den Zwillingen Tom und Charlotte

zum Artikel in der RP