Hospital zum Heiligen Geist Kempen

Patientenvortrag

Willkommen im Hospital zum Heiligen Geist Kempen

Wir kümmern uns um Sie. Dieses Gefühl möchten wir Ihnen vom ersten Moment an in unserem Hospital vermitteln. Was unser Haus in besonderem Maße auszeichnet, ist die Kombination aus Patientennähe und moderner Medizin. So sichert im Hospital zum Heiligen Geist ein erfahrenes Ärzte- und Pflegeteam mit modernster technischer Ausstattung nicht nur die gehobene Grund- und Regelversorgung der Bevölkerung, sondern erbringt auch medizinische Spitzenleistungen in ausgewählten Fachgebieten. Fühlen Sie sich rundum versorgt.

Unsere Zentren und Fachbereiche im Überblick

Wir betrachten den Menschen immer in seiner Ganzheit: Dazu zählt auch unsere Maxime, dass eine Operation für den Behandlungs- und Heilungserfolg nicht immer die Ultima Ratio sein muss. Neben den körperlichen Leiden widmen wir uns im Rahmen der Seelsorge und der Sozial- und Pflegeberatung ebenso den psychologischen, sozialen und seelischen Problemen unserer Patienten.

Kurzum: Wir kombinieren die fortschreitende Spezialisierung der Medizin mit menschlicher Zuwendung und unserer langjährigen Tradition. Dazu zählt auch, dass wir uns der Lehre verpflichtet fühlen: Im Hospital zum Heiligen Geist finden sowohl Pflegekräfte als auch Ärzte eine exzellente Ausbildung. Als Akademisches Lehrkrankenhaus der Heinrich-Heine-Universität Düsseldorf verstehen wir es als absolutes Muss, dass Untersuchungen und Behandlungen immer den aktuellen medizinischen Standards entsprechen.

Veranstaltungen

Kreißsaalführung

Kreißsaalführung mit Dr. Hajo Wilkens, Chefarzt Gynäkologie und Geburtshilfe
Sonntag, 11:00 Uhr
Treffpunkt ist der Vorraum zur Station B1 in der ersten Etage des Krankenhauses.

Gesunde Beine, schöne Beine

Gesunde Beine, schöne Beine: Krampfadern und das offene Bein erfolgreich behandeln

Referentin: Dr. Meike Finkenrath, Chefärztin Venenchirurgie

Beginn: 10.30 Uhr

Veranstaltungsort: Raum 30, EG im Hospital

Demenzkurs für Angehörige

Die Sozial und  Pflegeberatung des Hospital zum Heiligen Geist Kempen bietet für Angehörige von Demenzerkrankten einen speziellen Pflegekurs an. Hier haben Angehörige die Möglichkeit zum Austausch. Vermittelt werden: Demenz im Alltag, Demenz verstehen, Ernährung bei Demenz, Spezielle Pflege bei Demenz, Demenz im Hinblick auf Geschichte, Netzwerkbildung, Sozialrechtliche Fragen.

Geleitet werden die Kurse von den Mitarbeiterinnen der Familialen Pflege, Frau Claudia Schmitz und Frau Tanja Krüger.
Ein Kurs besteht immer aus 3 Einheiten, jeweils von 17.00 bis ca. 20.00 Uhr.

Termine Demenzkurs:

20.11.   27.11 .  04.12.

Aktuelles

Baby der Woche: Jo-Ann

Das Baby der Woche Jo-Ann hat noch alle vier Ur-Omas

Zum Artikel in der RP

 

Interview mit Susanne Stangl: Was das Herz begehrt

KempenKompakt: Susanne Stangl, nach der erfolgreichen Premiere im Vorjahr mit „Darm mit Charme“ lesen
Sie dieses Jahr aus „Was das Herz begehrt“ von den Autoren Felix Schröder und Nina Weber.

zum Interview in Kempen Kompakt

 

Was das Herz begehrt

Das Kempener Hospital bietet zum 2. Mal einen Leseabend zu einem medizinischen Thema. Diesmal geht es am 16. November ab 18 Uhr um das Herz. Veranstaltungsort ist das Kempener Kino. Der Eintritt zur Lesung kostet 10 Euro. Tickets gibt es sowohl an der Kinokasse als auch im Hospital, Von-Broichhausen-Allee 1. Der Erlös fließt an die Artemed-Stiftung, die die medizinische Versorgung in Entwicklungsländern im Blick hat.

Ganze Meldung