Hospital zum Heiligen Geist
Von-Broichhausen-Allee 1
47906 Kempen
T 02152 142-0
info@krankenhaus-kempen.de

Ein Highlight des Jahres 2021

Hospital zum Heiligen Geist, 30.12.2021

Das Hospital zum Heiligen Geist wurde von der IHK als Bester Ausbildungsbetrieb 2021 ausgezeichnet. Diese Auszeichnung ist das Resultat eines, bereits vor der eigentlichen Ausbildung beginnenden und während der gesamten Ausbildungsdauer anhaltendem, hohen Ausbildungsniveaus mit vielen kreativen Ideen, effektiven Auswahlverfahren und permanentem Austausch zwischen Ausbildern und Auszubildenden.

Darüber hinaus wurde die Auszeichnung in diesem Jahr insbesondere durch die überdurchschnittliche Leistung einer Auszubildenden ermöglicht. Frau Dominika Olkis, die erste kaufmännische Auszubildende seit Übernahme des Hospitals durch die Artemed Gruppe, erhielt aufgrund ihres sehr guten Abschlusses im Sommer 2021 eine IHK-Auszeichnung mit Angebot eines Stipendiums. Bereits im kommenden Sommer kann sie ihr anschließendes berufsbegleitendes Studium beginnen, welches durch die IHK unterstützt wird. Aufgrund ihrer besonderen Leistung wurde dem Hospital die Auszeichnung Bester Ausbildungsbetrieb verliehen, da Unternehmen, dessen Auszubildende die Prüfung mit der Note sehr gut bestehen, entsprechend ausgezeichnet werden.

Seit 2019 wurde das interne Ausbildungswesen um die Bereiche „Kauffrau im Gesundheitswesen“, „Kauffrau für Büromanagement“ sowie der „Medizinischen Fachangestellten“ erweitert. Als zusätzliche AusbilderInnen konnten hierfür die Chefärztin der Gefäßchirurgie Frau Dr. med. Meike Finkenrath und der Personalreferent Herr Thomas Meyer bei den zuständigen Kammern benannt werden. Primäres Ziel ist es, vakante Stellen mit eigenen Juniornachwuchskräften zu besetzen, welche das Hospital bereits während der Ausbildung bestens kennenlernen konnten.

Im Hospital zum Heiligen Geist in Kempen war, ist und bleibt die eigene Ausbildung von medizinischen, pflegerischen sowie hauswirtschaftlichen Fachkräften ein wichtiger Bestandteil der täglichen Arbeit der jeweiligen Fachabteilungen.

Veralteter Browser

Sie verwenden einen veralteten Browser. Die korrekte Darstellung der Webseite ist nicht garantiert und die Bedienung ist eingeschränkt bis hin zu nicht bedienbar.