willkommen im hospital zum heiligen geist

Im Hospital zum Heiligen Geist in Kempen sichert ein erfahrenes Ärzte- und Pflegeteam mit hervorragender technischer Ausstattung nicht nur die gehobene Grund- und Regelversorgung der Bevölkerung, sondern erbringt auch medizinische Spitzenleistungen in ausgewählten Fachgebieten.

Durch die Ausdifferenzierung einzelner Fachbereiche können auch Krankheitsbilder, die einen hohen Grad an Spezialisierung erfordern, auf qualitativ höchstem Niveau behandelt werden. Die internistische Abteilung spaltet sich entsprechend auf in die Innere Medizin I mit dem Schwerpunkt der Gastroenterologie und der Inneren Medizin II, die kardiologische Erkrankungen fokussiert. Ähnliches gilt für die Chirurgie: Während das Team der Chirurgie I sich der Allgemein- und Viszeralchirurgie widmet, liegt der Schwerpunkt der Chirurgie II auf der Orthopädischen und Unfallchirurgie. Eine regional einzigartige Besonderheit unseres Hauses ist die Abteilung der Frührehabilitation: Hier können Patienten noch während ihrer Akutbehandlung rehabilitiert werden, wodurch eine reibungslose Genesung gewährleistet wird. Urologie, Hals-Nasen-Ohren-Heilkunde, Gynäkologie und Geburtshilfe sowie Anästhesie und Intensivmedizin runden das Leistungsspektrum ab.

Das Hospital zum Heiligen Geist in Kempen ist Akademisches Lehrkrankenhaus der Heinrich-Heine-Universität Düsseldorf.

Aktuelles

Klinikführungen für Kinder am Hospital

Das Hospital zum Heiligen Geist in Kempen hat an manchen Tagen viele Kinder zu Gast. Dann nämlich, wenn Krankenschwester Alice Vogel junge Besucher bei speziellen Kinderführungen durch das Hospital begleitet. Bei einer zweistündigen Tour können die Kleinen hinter die Kulissen des Krankenhausalltages blicken.


Artikel aus der Rheinischen Post

Erlebnistouren für Kindergartenkinder durch das Hospital

„Gebt den Kindern das Kommando!“ … so lautet eine bekannte Textzeile der Pop-Ikone Herbert Grönemeyer. Was das eigentlich mit dem Hospital zum Heiligen Geist zu tun hat, ist schnell erklärt: Denn auch dort liegt an manchen Tagen die Macht  in Kinderhänden. Anlass dazu gibt eine Initiative von Krankenschwester Alice Vogel, die anschauliche und praktisch orientierte Kinderführungen durch das Hospital anbietet. Im Rahmen der 2-stündigen Touren können die Kleinen hinter die Kulissen des Krankenhausalltages blicken und dabei Erstaunliches entdecken.


Vollständige Pressemitteilung

Bauchzentrum: Experten unter einem Dach

Bauchschmerzen sind nicht gleich Bauchschmerzen. Sie können ein unangenehmes Körpergefühl verursachen, starke Krämpfe, sie können aber auch so sehr weh tun, dass ein normaler Alltag gar nicht mehr möglich ist. Doch ab wann geht man damit zum Arzt? Die Kempener Chefärzte Dr. Sven Hansen und Dr. Oliver Schmidt-Osterkamp standen Rede und Antwort.


Artikel aus der Rheinischen Post