TOP Bewertungen für das Hospital zum Heiligen Geist!

Das unabhängige Portal Klinikbewertungen.de hat es sich zum Ziel gemacht, Menschen bei ihrer Suche nach der für sie am besten geeigneten Klinik zu unterstützen - und da hierbei nur eine Person im Vordergrund steht, nämlich der Patient selbst, stützt sich Klinikbewertungen.de auf ganz persönliche Erfahrungsberichte. So können sich Patienten untereinander austauschen und Kliniken widerum erfahren, wie ihr Angebot von Person zu Person wahrgenommen wird.

Neben den persönlichen Erfahrungsberichten findet eine standardisierte Beurteilung für vier verschiedene Kategorien statt, die mit maximal 6 Sternen bepunktet werden können.

Im Folgenden finden Sie aktuelle Bewertungen für unser Haus.

Klinikbewertungen-Kempen

Absolut empfehlenswert

Durch und durch positiv!
Chirurgie 
19.02.2018, Thurauma berichtet als Patient
Nach einem Bandscheibenvorfall bin ich durch die Fachärzte der Wirbelsäulenchirurgie behandelt worden.Sowohl der mich behandelnde Arzt, als auch das komplette Pflegepersonal haben sich sehr gut um mich gekümmert. Von der ersten ausführlichen Besprechung des Befundes, bis hin zum Entlassmanagement war ich mehr als zufrieden! Ich wüsste tatsächlich nichts, was man hätte besser machen können!
 
Sehr gutes Krankenhaus
Chirurgie
11.02.2018, Maik28 berichtet als Patient,
Ich hatte einen Leistenbruch und kann diese Klinik nur sehr empfehlen. Wurde von der ersten Untersuchung bis hin zur Operation sehr gut behandelt und informiert. Ärzte und Pflegepersonal war sehr freundlich und hilfsbereit, wirklich sehr gut. Zudem war es sehr sauber und ordentlich.
 
Alles super
Frauen 
10.02.2018, Lullebär berichtet als Patient  
Wenn es sein muss jeder Zeit wieder alle auf Station und besonders dem OP Team vom 7.2.2018 um 8.00 Uhr Danke ich sehr. Mir war so kalt sogar dagegen haben Sie sofort was gemacht. Und alle so ruhig und Verständnis voll. Danke
 
Sigmaresektion
Chirurgie 
09.02.2018, Bumaje berichtet als Patient
Bei mir wurde eine laparoskopische Sigmaresektion wegen Divertikulitis mit Stenose durchgeführt. Alles lief wie geplant, erste Nacht Intesiv, danach Station mit insgesamt 7 Tagen Aufenthalt. Sehr freundliches und emphatisches Personal. Privatstation ist neu gemacht und recht ansprechend. Die OP hat gut geklappt und der behandelnde Chefarzt ist für diesen Eingriff in jedem Fall weiter zu empfehlen. Kleine Abzüge für die enormen und auch unnötigen Wartezeiten bei der Voruntersuchung, sowie für die mäßige Kost.
 
Akute Gallenblasenentzündung
Innere
05.02.2018, Andi1979 berichtet als Patient,
Bei mir wurde eine akut entzündete Gallenblase im Januar 2018 entfernt. Da es meine erste Operation mit Vollnarkose war, war ich sehr aufgeregt und ja auch ängstlich. Ich habe mich im "Hospital zum heiligen Geist" sehr gut aufgehoben gefühlt. Untergebracht wurde ich auf der Station C1 (wg. Beanspruchung durch Vollbelegung) und von der Reinigungsdame angefangen, über die Pflegerinnen und Pfleger bis hin zu den Ärzten waren alle sehr zuvorkommend und freundlich-einfach Top! Die Atmosphäre im gesamten Haus war sehr angenehm und liebevoll. Sowohl von medizinischer als auch von menschlicher Seite aus kann ich dieses Krankenhaus nur weiterempfehlen. Es eilt nicht, aber ich würde jederzeit als Patient wiederkommen. Ein großes Dankeschön an das Team. Besonders erwähnen möchte ich auch den hervorragenden Chefarzt Dr. Hansen-kompetent und menschlich. Er hatte mir den kompletten Operationsablauf ruhig und fachlich erklärt. Mit seiner Art konnte er mir zwar nicht die ganze Angst nehmen, mich jedoch insoweit überzeugen, dass ich die Operation durchgeführt habe. Dem Oberarzt Dr. Ludwig gilt ebenso meinen Dank. Nochmal HERZLICHEN DANK an das gesamte "Hospital zum heiligen Geist" in Kempen.
 
Sehr zufriedene Patientin
Chirurgie 
05.02.2018, UrsulaE. berichtet als Patient
Op. und stat.Aufenthalt super.
Von der Aufnahme bis zur Entlassung eine rundum sehr gute Versorgung. Meinen herzlichen Dank an die behandelnden Ärzte und allen anderen Mitarbeitern. Ein sehr sauberes Krankenhaus,sehr empfehlenswert.
 
Visceral Chirurgie Struma top Artzte.
Chirurgie 
19.01.2018, Jojobo berichtet als Patient
Super Artzte, super Pflegekräfte Struma OP sehr gut verlaufen
 
Sehr zufrieden.
Gastrologie 
08.01.2018, #62Opa berichtet als Patient
Sehr freundliches Personal und Ärzte. Angemessene Wartezeiten bei den Untersuchungen. medizinische Aufklärung verständlich.
 
Schmerzfreie Schulter nach erfolgreichem eingriff
Chirurgie 
27.12.2017, Didi75 berichtet als Angehöriger eines Patienten
Meine Frau musste Mitte Dezember 2017 wegen dramatischer Schulter schmerzen zweimal die Notaufnahme aufsuchen. Röntgen aufnahmen zeigten eine"kalkschulter", die eine OP erforderlich machte. Durch unbuerokratische Hilfe des Sekretariat ( Frau Platen ) und mitfühlenden 0berarztes Dr. Buchta,gelang es noch vor Weihnachten den Eingriff vorzunehmen. Nach 2- tätigen Aufenthalt konnte meine Frau fast schmerzfrei entlassen werden ein riesiges Dankeschön auch an das einfühlsame pflegepersonal
 
Perfekt
Chirurgie 
20.12.2017, Orzessek berichtet als Patient
Ich habe mich in allen Bereichen sehr aufgehoben gefühlt. Ich wurde freundlich, professionell betreut
 
Eine Klinik mit familiärem Charakter
Innere
09.12.2017, biog.14010 berichtet als Patient,
Schon das Aufklärungsgespräch war überzeugend. Der geplante Eingriff und die OP-Methode wurden verständlich erklärt. Es wurde ein zeitnaher Termin vereinbart. Der Klinikaufenthalt war absolut positiv. Angefangen beim Pflegepersonal bis hin zum OP-Team fühlte ich mich bestens aufgehoben. Alles machte auf mich einen absolut professionellen und bestens organisierten Eindruck. Sauberkeit und Hygiene ebenfalls top. Nochmals ein Dank an alle Beteiligten.
 
Danke
Unfallchirurgie 
07.12.2017, Olha berichtet als Patient  
Nach einem kompliziertem Beinbruch wurde ich ins Krankenhaus Kempen gebracht. Der Chefarzt für Chirurgie und Unfallchirugie, Herr Dr.Hinsenkamp hat die komplizierte Operation selbst durchgeführt. Die Operation war erfolgreich!Ich fühlte mich im Krankenhaus gut aufgehoben, besonders die Ärzte haben sich sehr um mich gekümmert. Ich habe auf der privaten Station gelegen, die ich sehr empfehlen kann. Auch die Krankenschwestern und das Pflegepersonal haben sich sehr bemüht. Nach meiner Entlassung bin ich regelmässig zu Kontrole im Krankenhaus gewesen. Ich kann dieses Krankenhaus nur weiter empfehlen! Besonders möchte ich mich bei Herrn Dr.Stefan Hinsenkamp für seine gute Arbeit bedanken.
Olga Honcharova
 
Sehr sehr gut
Gastrologie 
05.12.2017, Mimi080 berichtet als Patient  
Ich war zur Endoskopie in der Klink. Die Schwester waren alle sehr sehr lieb u nett ich habe mich sehr gut aufgehoben Gefühlt. Der Arzt hat mir alles sehr ausführlich erklärt u war auch sehr nett.Ich kann die Klink Sehr empfehlen.
 
Warum Hl.-Geist-Klinik Kempen? Darum, siehe Bericht!
Chirurgie 
16.11.2017, A11-2017 berichtet als Patient
Nach plötzlich eintretenden heftigsten Bauchschmerzen im Ausland erreichte ich auf dem letzten Drücker in lebensbedrohlichem Zustand die Notaufnahme der Hl.-Geist-Kl. in Kempen Bereits die Anamnese des Arztes Dr. R. wurde mit großer Gründlichkeit in einer auf mich sehr beruhigenden Art durchgeführt. Nach sofortiger Ultraschall-, Röntgen- und CT-Untersuchung erfuhr ich von Chefarzt der Viszeralchirurgie Dr. H. das gesamte Ausmaß der Situation, in der ich mich, inzwischen mit fast 40 Grad Fieber befand. Seine menschliche, patientenzugewandte Art wirkte ausgesprochen hilfreich und stabilisierend. Unter großer Sachlichkeit wurden mir die erforderlichen therapeutischen Schritte erklärt, wobei die positive Grundhaltung -nie aufgesetzt wirkend- bei allen genannten Alternativen der Entwicklung enorm beruhigend wirkte. Leider musste ich kurze Zeit später aufgrund meiner sich verschlechternden Gesundheit notoperiert werden. Vorausgegangen war eine unglaublich gute interdisziplinäre Zusammenarbeit dreier Entscheidungsträger, dem Oberarzt Dr. L,. dem Radiologen und dem o.g. Chefarzt; letzterer entschied nach interner Beratung, m.W. auf Initiative von Dr. L. aus dem Feiertagsurlaub in die Klinik zu kommen, der mich dann in der inzwischen lebensbedrohlich gewordenen Situation auch sofort erfolgreich operierte. Verdeckter Darmdurchbruch mit bereits ordentlich deutlicher Blutvergiftung. Ein Aufenthalt auf der Intensivstation, den man nicht so leicht vergisst: Trotz Maschinen dominanter Versorgung gab es immer wieder Momente, wo die persönliche Zuwendung der hier arbeitenden Menschen wohltuend registriert wurde.Die postoperative Betreuung war getragen von menschlicher Zuwendung, wieder hervorzuheben ist der Zuversicht ausstrahlende Chefarzt Dr. H. Schwierige Sachverhalte und Zusammenhänge wurden allgemeinverständlich äußerst kompetent erläutert, aber auch seine Begeisterungsfähigkeit für seine ärztliche Disziplin ließ erkennen, wie sehr hier Beruf und Berufung übereinstimmen. Auch auf der Station verdient der Einsatz aller Fachkräfte, Pflege, Physiotherapie und Ernährungsberatung höchste Wertschätzung. Das gilt auch für die Auswahl der Stomatherapeutin. Ich erlebte eine exzellente pfleg.Betreuung, hervorzuheben ist der zupackende Einsatz von Stationsschw. He. und Schw. Hi., die ihr Pensum trotz angespannter Personalsituation hervorragend meistern. Ärzte und Pflegefachkräfte vermitteln den Eindruck einer von innen gelebten Teamarbeit.
 
OP Wirbelsäule LWK 3/4
Neurochirurgie 
15.11.2017, Bergmann3 berichtet als Patient  
Die Empfehlung meines Orthopäden zur Klinik bzw. der Fachabtl. "Wirbelsäulen-Chirurgie" war ein voller Erfolg. Das ärztl. Begutachtungsgespräch war umfassend, die Terminierung sehr kurzfristig (ca. 3 Wochen bis zur OP), ablauforganisatorisch alles reibungslos und freundlich. Die OP als solches und der folgende 5-tägige Aufenthalt in der Klinik war mehr als positiv und unterschied sich um einiges von meinen bisherigen krankenhäuslichen Erfahrungen. Wie vor der OP vom Chirurgen prognostiziert, konnte ich nach wenigen Tagen schon wieder die ersten Schritte mehr oder weniger beschwerdefrei machen. Übrigens: auch das Essen auf der Station war gut bis sehr gut!
 
Supererfahrung!
Innere Medizin
14.11.2017, Andrea-B berichtet als Patient,
War heute in der Endoskopieabteilung zur Darmspiegelung, vorher gab es ein Vorbereitungsgespräch. Das gesamte Personal verhielt sich sehr freundlich und empathisch, beantwortete meine Fragen und vermittelte mir ein großes Gefühl von Sicherheit, da die anstehende Untersuchung erstmals bei mir durchgeführt wurde. Mit viel Verständnis und Zuwendung habe ich mich sehr gut aufgehoben gefühlt.
 
Gut gemacht
Gastrologie 
09.11.2017, Kendel berichtet als Patient
Hallo, ich war im November bei der Darmspiegelung. Das Team ist ausgesprochen nett und erklärt alles genau. So sollte es im Krankenhaus immer sein. Danke an das Team und den Arzt.
Meine Frau war 2016 bei der Darmspiegelung auch alles perfekt.
 
Lungenriss
Chirurgie 
07.11.2017, MSeidel berichtet als Patient
Ich lag mit einem Lungenriss auf B2. Alle die dort arbeiten sind sehr freundlich und machen einen guten Job. Ich fühlte mich dort wirklich gut aufgehoben. Die ärztliche Betreuung war richtig gut.
 
Immer wieder
Orthopädie
05.11.2017, cocokr berichtet als Patient
Ich war Patient von September bis Oktober 2017 in diesem Krankenhaus und ich kann nur sehr positiv darüber berichten. Das gesamte Personal auf Station war sehr freundlich, zuvorkommend und hilfsbereit, vor allem mein behandelnder Arzt Dr. Hinsenkamp hat mich sehr gut über alles aufgeklärt und hat sich Zeit für meine Fragen und Ängste genommen. Die Therapeuten nahmen viel Rücksicht nach meiner OP und haben mich gut mobilisiert. Ebenfalls ein Lob an die Küche, das Essen war schmackhaft und genügend. Ich würde zu jeder Zeit wieder als Patient in das Krankenhaus gehen, kann es nur weiterempfehlen.
 
Vom Fach
Gastrologie
27.10.2017, Angie432008 berichtet als Angehöriger eines Patienten  
Super nettes Personal. Man ist dort sehr gut aufgehoben. Sachlich und fachlich Spitze!!

Tolle Hilfe durch OP und Betreuung
Chirurgie
23.10.2017, Bengel23 berichtet als Patient
Hallo also ich bin mit der Behandlung sehr zufrieden. Mir wurde schnell geholfen durch eine Not-OP nach Mitternacht und auch die Betreuung danach durch Ärzte und Personal war klasse.

Nur zu empfehlen
Thoraxchirurgie
20.10.2017, MTR2 berichtet als Patient
Mitunter entstehen fallbedingt längere Wartezeiten (Sprechstunde, OP Termin), aber Aufklärung, Abwicklung, medizinische Betreuung und Ausstattung haben mir sehr gut gefallen. Hab mich rundum gut versorgt gefühlt. Zusagen wurden ausnahmslos eingehalten und ich hatte das Gefühl, dass man dort die Prozesse im Griff hat.

Ein großes Lob
Chirurgie 
11.10.2017, Hulk57 berichtet als Patient  
Ich bin total begeistert von Dr Sven Hansen und seinem Team! Sehr freundich, alles gut erklärt kann ich nur jedem weiter empfehlen!

Super liebevolle und kompetente Behandlung
Frauen 
25.09.2017, Corinna20585 berichtet als Patient
Nach einer Fehlgeburt war ich für einen operativen Eingriff (Ausschabung) im Kempener Krankenhaus. Die gesamte Abwicklung: tel. Terminabsprache/ Papierabwicklung durchs gyn. Sektäriat, Ärztegespräch, Behandlung OP, Pflegepersonal, OP Team, Nachbetreuung, war super kompetent und das wichtigste... super Einfühlsam. Es hat den schweren Gang so zumindest erleichtert und man fühlte sich sehr gut aufgehoben. Vielen Dank dafür

Sauber, freundlich, kompetent.
Gastrologie 
25.09.2017, johani berichtet als Patient  
Ich hatte einen Termin für eine Darmspiegelung.Der Termin wurde genau eingehalten, die Vorbereitung und Erkärungen vor dem Eingriff waren sehr informativ und nützlich. Der Eindruck vom Krankenhaus: sehr sauber und gepflegt. Das Personal sehr freundlich. Nach dem Eingriff gab es ein kleines Frühstück, das ich nach langer Nüchternheit sehr genossen habe. Das Arztgespräch verlief auch in einer angenehmen Atmosphäre. Ich kann nur sagen - immer wieder!(wenn`s denn nötig ist)

Rundum gute und weiterempfehlenswerte Leistung
Innere 
23.09.2017, Kempen4152 berichtet als Patient  
Als Notfallpatient wurde ich aufgenommen, was ohne nennenswerte Wartezeiten und sehr freundlich passierte. Innerhalb von max 30 Minuten wurden verschiedene Untersuchungen vorgenommen und die stationäre Aufnahme erfolgte. Alles sehr freundlich und kompetent. Während meines einwöchigen Aufenthaltes fühlte ich mich fachlich sehr gut, gewissenhaft, kompetent und freundlich durch die Ärzte betreut. Krankenschwestern, Pfleger und andere Mitarbeiter waren ausnahmslos freundlich und nahmen sich genügend Zeit für mich. Mein Krankenhauszimmer erinnerte mich mehr an ein Hotelzimmer als ein Krankenzimmer. Die Atmosphäre in diesem überschaubaren Krankenhaus habe ich als persönlich und den Patienten zugewandt wahrgenommen. Insgesamt eine richtig gute Mischung aus fachlich guter Betreuung und angenehmer persönlicher Atmosphäre

Besser geht es " NICHT "
Gastrologie 
12.09.2017, juab berichtet als Patient
Und wieder vergebe ich 5*****. Mehrmals Patientin bei Herrn Dr. Hansen - bewertete ich bereits -. Und nun - nach einer vorausgegangenen doppelseitigen Lungenembolie - mit Lungenentzündung im Helios, traten nun Probleme im Magen auf. Kein Grund für dieses Problem Krefeld aufzusuchen und kam mit dem RTW mein Wunsch ins Hospital zum Hl. Geist - Gastroenterologie - CA Dr. Schmidt Osterkamp und sein Team. Professionell, menschlich wie man es sich als Patient nur wünschen kann. Mein besonderer Dank gilt Herrn Dr. Neugebauer, der bereits mehrmals mit soviel Feingefühl meine regelmäßigen Vorsorgeuntersuchungen durchgeführt hat und so jetzt wieder die Gastroskopie. So wünscht man sich als Patient Krankenhausärzte; besser geht es nicht. Bis auf eine Abteilung, weiss ich, dass ich IMMER , sei denn es sind besondere Krankheitsbilder, wie im Falle der schweren Lungenemolie, das Hospital zum Hl. Geist aufsuchen werde. Herr Dr. Schmidt-Osterkamp fand es ebenfalls sehr richtig, dass ich im Falle der Embolie das Helios Klinikum aufgesucht habe. Nochmals DANKE!!!! Schön, dass das Krankenhaus medizinisch wieder so gut aufgestellt ist; kenne es ja als ehemalige Mitarbeiterin in der Umstrukturierungspahse. Ich wünsche allen Ärzten, Pflege-, med.-techn. Personal etc. alles Gute und viel Kraft bei der Ausübung der täglichen herausfordernden und schweren Tätigkeit. J. Abrahms

Notoperation
Neurochirurgie 
08.09.2017, hel02 berichtet als Angehöriger eines Patienten
Mein Sohn kam mit einem durchgebrochenen Blinddarm am Freitagabend in die Notaufnahme. Mein Sohn wurde sofort untersucht und noch am gleichen Abend notoperiert. Die Versorgung durch Ärzte und Klinikpersonal war sehr gut, zuvorkommend und freundlich. Ich konnte mich auch telefonisch jederzeit über den Gesundheitszustand meines Sohnes beim Oberarzt informieren. Erforderliche Untersuchungen und Ausstellung von Bescheinigungen wurden sofort durchgeführt und erledigt. Alle Beschwerden wurden ernst genommen. Wir fühlten uns sehr gut aufgehoben. Ein Kompliment an das gesamte Team.


Zufriedenheit basiert auf vermitteltem Vertrauen
Gefäßchirurgie 
31.08.2017, EinkritischerPatient berichtet als Patient
Nach einigen Wochen vergeblichen Versuchs einen sich bildenden Ulcus in den Griff zu bekommen, wurde ich von meiner Hausärztin zur weiteren Wundbehandlung an die Venen Abteilung des Krankenhauses verwiesen. Zu meiner angenehmen Verwunderung erhielt ich umgehend einen Termin. Hier wurde mir dann die Diagnose meines behandelnden Arztes 1:1 bestätigt und empfohlen mit diesen nochmal über eine operative Lösung zu sprechen. Dies tat ich, als dieser 14 Tage später aus dem Urlaub kam, und erhielt eine Einweisung zur Operation. Wiederrum - zu meiner Verwunderung - fand ich mich schon 48 Std. später im OP wieder . Die vorhergegangene Aufklärung über das Wie und Warum war verständlich vorgetragen, nachvollziehbar und somit akzeptierbar. Die Formalitäten der Aufnahme liefen schnell und unproblematisch ab. Da ich diese Klinik aus mehreren vorherigen Aufenthalten kenne, welche ebenfalls zu meiner Zufriedenheit abliefen, war ich sehr erfreut das sich hier nichts geändert hat. Das Umfeld ist jedoch durch aufwendige Um- und Ausbauten hell, freundlich und angenehm geworden. Das Pflegepersonal zeigte sich freundlich, kompetent und hilfsbereit. Da ich beruflich bis vor kurzem QM und Auditor war kann ich aus dieser Sicht nur sagen " weiter so "
Diese Klinik ist nach meinen Erfahrungen empfehlenswert

Tolles Team
Gastrologie 
29.08.2017, True1310 berichtet als Patient
Ich war zur Darmspiegelung da und sehr nervös. Aber als ich angekommen bin, wurde mir meine Angst von den Schwestern sofort genommen. Sehr liebevoll und zuvorkommend. Haben mit mir nochmal über den Ablauf gesprochen und mich durch ihr ruhige Art runter geholt. Bevor es los ging, hatte ich noch ein Gespräch mit dem Arzt, der mir zugehört hat und auf meine Beschwerden eingegangen ist. Als alles vorbei war, gab es Brote und Kaffee, weil es so warm war an dem Tag, bekam ich Kreislaufprobleme. Es wurde sich sofort liebevoll um mich gekümmert, ich bekam noch eine Infusion und erst als ich wirklich Fit war durfte ich gehen. Ich fühlte mich super betreut und aufgehoben.

Bestens zu empfehlen
Gastrologie 
25.08.2017, 10Vivera berichtet als Patient
Obwohl z.Zt. ein umfangreicher Umbau im Untergeschoß stattfindet, waren die Hinweise die zur Endoskopie führten, sehr gut. Es war meine erste Darmspiegelung und man geht in diesem Fall schon mit einem mulmigen Gefühl dort hin. Aber schon beim Empfang durch eine sehr freundliche Schwester, entspannte man sich. Es wurde alles erklärt und auch der durchführende Arzt war sehr höflich, kompetent und einfühlsam. Ich habe von der ganzen Prozedur durch die eingeleitete Narkose nichts mitbekommen. Nach dem Aufwachen wurde ich sehr gut betreut und auch sofort über das Ergebnis informiert. Also alles in Allem sehr zufrieden. Meine nächste Darmspiegelung werde ich wieder hier vornehmen lassen und hoffe das das Team zusammenbleibt.

Professionelle Betreuung in entspannter Atmosphäre schafft Vertrauen
Gastrologie 
24.08.2017, Aya1903 berichtet als Patient 
Vertrauensvolle, entspannte und sehr freundliche Atmosphäre sowohl bei Ärzten wie Schwestern und Verwaltungsperonal. Ärztliche Versorgung und Aufkärung sowie die Untersuchung sehr fachkompetent. Ich habe meine Magen- und Darmspiegelung aufgrund von schlechten Erfahrungen in anderen Krankenhäusern 9 Monate angstvoll vor mir hergeschoben. Hier habe ich mich am 2. Tag der Untersuchung fast auf den Besuch im Krankenhaus gefreut. Ich fühlte mich zu jeder Zeit in besten Händen!! Von der Untersuchung habe ich wenig mitbekommen, nicht unangenehm, nicht schmerzhaft.Jederzeit wieder gerne.

Sehr zufrieden
Innere
25.07.2017, tb71 berichtet als Patient, Gallenblasen Op
Sehr gute Aufklärung sowohl vor als auch nach der Behandlung. Sehr Freundliches Personal. Habe mich sehr wohl gefühlt.
 
Koloskopie
Innere
23.07.2017 SAX62 berichtet als Patient
Ärzte und Personal sehr beruhigend, besonnen und freundlich. Gute Aufklärung vor dem Eingriff und danach ein verständliches Gespräch über den vorgenommen Eingriff und Resultate.
 
Freundlich, kompetent mit offenem Ohr
Gefäßchirurgie
16.07.2017 Slo berichtet als Patient
Ein sehr, sehr freundlicher, zugewandter Arzt, der das (sorry) unspektakuläre Thema der Gefäße mit einer netten, humorvollen Art interessanter macht.
Seine Prognosen und "Vorhersagen" sind zu 100% richtig.
 
Vielen Dank für alles!
Entbindung
16.07.2017 Slo berichtet als Patient
Auch unser 2. Kind kam hier zur Welt. Wir möchten uns für die liebevolle Behandlung und den angenehmen Aufenthalt von ganzem Herzen bedanken!
Alle, Schwestern, Hebammen, Ärzte, machten einen entspannten Eindruck und es herrschte eine locker- familiäre Atmosphäre.
Unserem Kind wurde nach einem vorzeitigen Blasensprung die Zeit gegeben die es brauchte um endgültig den Weg auf die Welt zu finden. Nie hatte ich den Eindruck zu nerven, nie wurde ich zu Entscheidungen gedrängt. Im Dialog wurde gemeinsam entschieden und abgewägt.
Mit liebevoll und klaren Ansagen wurde uns in den ersten Tagen geholfen und wir sind sehr zufrieden nach Hause gegangen.
Vielen Dank!
 
Sehr gute Behandlung
Unfallchirurgie
12.07.2017 BirgitFR berichtet als Angehöriger eines Patienten
Mein Mann war heute als Arbeitsunfall mit einer Fussverletzung in der Chirurgischen Ambulanz, wurde super freundlich und kompetent behandelt.Eine Distorsion mit Innenbandläsion wurde festgestellt.Er bekam einen Salbenverband und eine Schiene angelegt. Er war sehr zufrieden mit der gesamten Behandlung.
 
 Zwei Daumen hoch
Innere
05.07.2017  Frau_MM berichtet als Patient  
Ich musste dieses Jahr eine Magenspiegelung und eine Darmspiegelung im Hospital zum Heiligen Geist durchführen lassen. Ich kann nur sagen, dass ich bei beiden Terminen ein sehr gutes Gefühl hatte und ich mich bei den Schwestern am Telefon, auf der Station und den Ärzten sehr gut aufgehoben fühlte:
- es wurde sich bemüht zeitnah einen Termin zu finden (klar, sie müssen auch ihren Kalender voll kriegen, geht ja schließlich auch um Geld, aber ich hatte nicht das Gefühl, dass ich nur eine Patientennummer war).
- Die Schwestern: An beiden Tagen hatte ich unterschiedliche Schwestern, die mich umsorgt haben und beides mal waren sie sehr freundlich, haben mir alles erklärt und haben mich super beruhigt. Ich hatte nämlich ordentlich Schiss, wenn ich das so sagen darf. Danke noch mal dafür! :)
- Die Ärzte: Ein Arzt von dreien war etwas kurz angebunden, aber auch nett. Die anderen beiden Ärzte haben mich mehr als überrascht, weil sie mich umfassend aufgeklärt, beraten und sich auch für tiefer gehenden Fragen viel Zeit genommen haben, auch, wenn meine Fragen zum Teil etwas abschweiften. Die Ergebnisse wurden mit mir ausführlich und vor allem verständlich (!) besprochen. Danke auch hier noch mal! :)
- Meine Ängste wurden von allen Ernst genommen, auch, wenn im Nachhinein alles gut ist.
- Das Essen nach der Darmspiegelung war lecker und reichhaltig.
Fazit: Sehr gut und empfehlenswert.

Jederzeit wieder!
Hals-Nasen-Ohren
01.07.2017 Tanja0302 berichtet als Patient
Ich kann nur Positives berichten: Hygiene, Arzt, alle Schwestern waren stets freundlich und kompetent.
Habe meinen Sohn in guten Händen gewusst! Tagsüber sowohl auch nachts wurde stets kontrolliert ob alles ok ist.
Toll, gerne wieder!

Immer wieder gerne!
Neurochirurgie
25.06.2017 Joyki2000 berichtet als Patient
Ein fettes Lob an Professor Dr. Floeth und seinen Team! Hatte Bandscheibenvorfall mit Stenose und konnte fast 4 Monate bis ich mich endlich entschlossen habe die OP bei diesem super tollen erfahrenen Operateur zu machen! Konnte schon Abends ohne Schmerzen laufen!!Und nach 4 Tagen schon entlassen:-)
Gesamt ist das Hospital zum heiligen Geist einfach toll gewesen! Schwestern, Pfleger alles Top. Sogar das Essen war für Krankenhaus Verhältnise echt gut.
Note 1 und immer wieder beim Team vom Herrn Professor Dr. Floeth sowie Dr.med. Rhee und das Team.
Vielen lieben Dank für die wieder Freude am Leben :)
Andrea Sliskova
 
Habe mich gut aufgehoben gefühlt
Innere
24.06.2017 Schmusi2 berichtet als Patient
Super Team.
 
Venen OP
Gefäßchirurgie
21.06.2017 markus63 berichtet als Patient
Mit der Klinik in Kempen bin ich sehr zufrieden. Mein Aufenthalt war zwar kurz aber das Team war super.
 
Kompetent und freundlich
Gastrologie
31.05.2017 Sommerfeeling berichtet als Patient
Bei mir wurde eine Magenspiegelung durchgeführt. Zunächst hatte ich Schwierigkeiten, den richtigen Raum zur Anmeldung zu finden. Da aber alle Mitarbeiter sehr freundlich sind, war ich auf Nachfrage doch noch rechtzeitig am richtigen Ort. Auch in der Gastrologie wurde ich kompetent und freundlich aufgenommen. Die Vorbereitung zur Behandlung war gut, der behandelnde Arzt hat dann noch mal aufgeklärt. Nachbereitung war auch super.
Es herrscht insgesamt eine gute Stimmung im Krankenhaus ohne Hektik und mit viel Freundlichkeit, so dass man sich als Patient gut aufgehoben fühlt.
 
Ein tolles Team
Innere 29.05.2017 sabbel72 berichtet als Angehöriger eines Patienten
Es gibt fast nichts schlimmeres als bei seinem eigenem Kind die Diagnose Krebs zu erfahren. Aber selbst bei so einer schlimmen Diagnose sind in diesem Krankenhaus wahre weiße Engel unterwegs, die alles tun um die schwierige Zeit gemeinsam durchzustehen. Ich möchte die Möglichkeit nutzen und mich hier auf diesem Weg bei den vielen Schwestern bedanken die immer für unsere Tochter da waren. Ich erinnere mich an eine sehr schlimme Nacht nach der zweiten OP und ich war völlig durchgenudelt und müde. Da war ich gerade auf dem Weg nach Hause als mich die Nachtschwester ansprach und sich bei mir erkundigte ob es mir gut geht. Sie hat mir die direkte Durchwahl zur Station aufgeschrieben und zu mir gesagt, ich könne die ganze Nacht anrufen und mich nach dem Zustand meiner Tochter erkundigen. Das ist nicht selbstverständlich. Danke dafür. Ich möchte mich ganz besonders bei Dr. Hansen bedanken. Ich glaube er geht an diesem Krankenhaus nicht nur seiner Arbeit nach. Er lebt seinen Job. Und den, so haben wir es erfahren macht Dr. Hansen erstklassig. Er ist nicht nur fachlich sondern auch menschlich ein toller Mensch. Danke auch an Pfleger Holger den Begleitservice zum OP.
Vielen Dank auch an Dr. Sander und Frau Dr. Corvin die im wahrsten Sinne des Wortes ihre Finger zur Genesung meiner Tochter im Spiel hatten.

Hospital statt Bettenburg
Chirurgie
28.05.2017 N.A.2017 berichtet als Patient
22.04.2017 Alles fing mit Schmerzen in der Schulter und im Bauchbereich an. Mit der Zeit wurden diese schlimmer und fast unerträglich. 5 Uhr Morgens, zur Notaufnahme.
Nach einem kurzen Gespräch, wurde auch schon mit dem CT begonnen. Nach kurzer Zeit die Auswertung, Atraumatische Milzruptur Blut in Bauchraum , Lebensgefahr ! NOT OP !
Entlassung nach 2,5 Wochen. Jetzt 5 Wochen nach dieser OP fühle ich mich fit wie vorher, die Narbe am Bauch wurde Ästhetisch schön gearbeitet.
Kommunikation, sehr gut freundliches Personal
Gesamteindruck vollste Zufriedenheit
Ich möchte mich sehr herzlich bei allen Ärzten (Dr. med. Hansen), Schwestern und Mitarbeitern Station B4 und Intensivstation bedanken, ein besonderen Dank an Herr Dr. med. Ludwig meinem Lebensretter.
Mit freundlichen Grüßen
N. Aengenendt
 
absolute fachliche Kompetenz
Chirurgie, 25.05.2017 JB-Kempen
Von ersten Kontakt zur Einrichtung angenehm und positiv überrascht !
Bereits bei der Voruntersuchung wurde die fachliche Kompetenz des Ärzteteam deutlich, klare Aussagen und exakte Darstellung über die Vorgehensweise des Eingriffs, auch über eventuelle Risiken, unkomplizierte Aufnahme am OP-Tag und eine zügige Entlassung runden den positiven Gesamteindruck ab, alles zu meiner absolut vollsten Zufriedenheit gelaufen.
Diese Klinik beschreibt einen richtungsweisenden und zukunftsorientierten Weg in der Medizin daher kann ich sie mit bestem Gewissen empfehlen.
Mein besonderer Dank gilt dem gesamten Team des Bauchzentrums unter der Leitung Herr Dr. Hansen.
 
Besser ist kaum möglich
Chirurgie, 20.05.2017 Norbert0806 berichtet als Patient
Von Voruntersuchungen, über sachliche klare Gespräche mit den Ärzten, bis hin zur Aufnahme am OP - Tag, sowie einer zügigen Entlassung, alles zu meiner vollsten Zufriedenheit abgelaufen. Diese Klinik kann ich mit bestem Gewissen empfehlen. Mein besonderer Dank geht in diesem Fall an das gesamte Team des Bauchzentrums unter der Leitung Herr Dr. Hansen.
 
Darmspiegelung ganz relaxt
Gastrologie, 17.05.2017 Flecki2 berichtet als Patient
War heute zur Darmspiegelung, ohne Narkose, nur Schmerzmittel Dolantin. Von der Anmeldung bis zur Untersuchung, alles bestens. Gute Information, gesamtes Pflegepersonal sehr freundlich. Der Oberarzt Dr. Neugebauer war sehr einfühlsam, menschlich einfach Klasse. Man fühlt sich dort einfach in guten Händen. Danke für alles und bleibt alle so, wie ihr seit.
 
Gut aufgehoben
Chirurgie, 12.05.2017 gitta7 berichtet als Patient  
Mir wurde im Mai die Schilddrüse entfernt. Ich fand mich sehr gut aufgehoben und das Personal, Ärzte und Pflegekräfte, war sehr freundlich und hilfsbereit.
 
Viszeralchirurgie
Chirurgie, 11.05.2017 DRO berichtet als Patient
Rundum zufrieden.
Kompetentes Fachpersonal. Gesamtes Personal überaus freundlich und hilfsbereit.

Durchweg kindgerechte und gute Behandlung
Unfallchirurgie, 09.05.2017 aha2 berichtet als Angehöriger eines Patienten
Unsere Tochter wurde nach einem Schulunfall in der Unfallchirurgie des Hospitals operativ versorgt und war dort mehrere Tage stationär. Mit dem Behandlungserfolg sind wir sehr zufrieden, wir würden die Abteilung jederzeit wieder aufsuchen! Die Kommunikation mit den Ärzten war sehr gut. Alle Behandlungsoptionen wurden verständlich erörtert, wir hatten nie das Gefühl einseitig oder nicht umfassend informiert zu sein. Auch die Kommunikation mit unserer Tochter war stets altersentsprechend und sehr zugewandt. Das Team Ärzte, Pflege und Therapeuten hat sehr gut funktioniert, Absprachen wurden eingehalten und man hat deutlich gemerkt dass die Kommunikation auch untereinander sehr gut funktioniert. Die Pflegekräfte sind kompetent und sehr freundlich, wir hatten nie das Gefühl dass ein Anliegen lästig sei. Unsere Tochter hat sich sehr wohl gefühlt und wurde stets liebevoll umsorgt. Für das leibliche Wohl wurde ebenfalls sehr gut gesorgt, kleine Extrawünsche wurden erfüllt. Besonders gut hat uns das Angebot eines Kindermenüs gefallen. Wir bedanken uns ganz herzlich bei allen an der Behandlung beteiligten Mitarbeiter!
 
Ärzte mit Gefühl und Wissen
Urologie
25.04.2017,klaus15502 berichtet als Patient
Die Aufnahme auf der Station war zügig und freundlich. Man wurde kurz über den Ablauf auf der Station informiert.
Die behandelnden Ärzte, vorrangig der Chefarzt der Urologie und das Pflegeteam, waren freundlich, zuvorkommend und beantworteten alle Fragen.
Ergebnisse der Untersuchungen konnte man direkt mit dem entsprechenden Arzt besprechen.

Familieär geführtes Hospital
Urologie
19.04.2017, Klausi072 berichtet als Patient
Ich war nun innerhalb von 4 Wochen gleich 2x als Patient im Hospital zum Heiligen Geist. Da die erste Op mehr als zufriedenstellend verlaufen war und ich mich wie im Hotel gefühlt habe, bin ich ohne zu überlegen wieder zurück in dieses Hospital gekommen, trotz der weiten Anfahrt (Hin- und zurück 250 Km).
Mir stand eine Op in der Urologie bevor. Die Op wurde durch den Chefarzt erfolgreich durchgeführt. Ich kann nur sagen ein unheimlich sympatischer Arzt, der sich in aller Ruhe ausführlich und kompetent um mich gekümmert hat. Da ich mich bei meiner 1.Op in der Station B2 befand, habe ich micht entschlossen auch dort in der B2 wieder unterzukommen. Das Pflegepersonal hat sich sehr, sehr liebevoll um meine Genesung gekümmert. So ein freundliches Personal kann man garnicht oft genug erwähnen. Den Stress und die Hektik der heutigen Zeit bemerkt man hier überhaupt nicht, im Gegenteil hier ist es absolut familieär. In diesem Hospital ist man noch Mensch und keine Nummer.
Ich kann nur noch einmal sagen: Danke, Danke, Danke.
 
Hospital mit Hotelcharakter
Chirurgie, 19.04.2017 Klausi072 berichtet als Patient
Ich bin mit einem Leistenbruch in der Allgemein- und Viszeralchirurgie von Herrn Chefarzt erfolgreich operiert worden. Mein Aufenthalt war in der Station B2. Ich habe mich in dieser Station mehr als wohlgefühlt, es hat mir an Nichts gefehlt. Die ärztliche Betreuung war absolut Spitze und sehr kompetent. Die Betreuung durch das Pflegepersonal in der Station B2 war so was von liebevoll, dass hatte ich so nicht erwartet. Egal wen man in der Station ansprach, ob Schwestern oder auch Pfleger, jeder war mit einem Lächeln im Gesicht bemüht die Wünsche zu erfüllen.
Wenn es nicht ein Krankenhausaufenthalt gewesen wäre, wäre ich gerne noch länger dort geblieben.
Jeder Kilometer den ich in dieses Hospital gefahren bin und das waren immerhin für die Fahrten Hin- und zurück 250 Km hat sich gelohnt.
Ich werde, obwohl ich ein großes und modernes Klinikum vor Ort habe, immer wieder gerne in das Hospital Zum Heiligen Geist zurückkehren.

jederzeit wieder hierher
Urologie, 12.04.2017 HARIBO123 berichtet als Patient
von der Terminabsprache über die Voruntersuchung bis zur Untersuchung
selbst habe ich mich zu jedem Zeitpunkt gut aufgehoben und kompetent
versorgt gefühlt. Sollte in meinem Leben nach einer Entbindung, einer Schilddrüsenoperation und einer Darmspiegelung noch einmal ein Krankenhausaufenthalt nötig sein, wird es auf jeden Fall hier in der Klinik sein.
 
Perfektes Team
Gastrologie, 10.04.2017 Rolf2608 berichtet als Patient  
Hallo,
ich war im August 2016 bei der Darmspiegelung.
Das Team ist ausgesprochen nett und erklärt alles genau.
So sollte es im Krankenhaus immer sein.
Danke an das Team und den Arzt.
P.S. Meine Frau war im April 2017 bei der Darmspiegelung und wieder alles perfekt.
 
Bandscheibenvorfall OP
Orthopädie, 31.03.2017  TWINDOG berichtet als Patient
"Hier nimmt man sich Zeit für den Patienten. Ich wurde sehr gründlich von Dr. Rhee untersucht und über alles aufgeklärt. Fragen meinerseits wurden allgemeinverständlich beantwortet.
Das Pflegepersonal ist extrem freundlich und sehr darauf bedacht, den Patienten den Aufenthalt so angenehm wie möglich zu machen.Immer freundlich und zu jedem ein nettes Wort.
Sollte ich noch einmal einen Bandscheibenvorfall haben, ist diese Abteilung meine erste Wahl.
100%ige Weiterempfehlung."

Gastroskopie
Gastrologie, 30.03.2017 Michmer berichtet als Angehöriger eines Patienten
Nach anfänglichen Verirrungen im Klinikum, auch durch falsche Richtungsanweisung des Empfangs,,verlief alles andere sehr positiv.

Darmspiegelung in wohlfühl Atmosphäre
22.03.2017 Haasemann berichtet als Patient
Das Hospital zum hl. Geist war für mich super durch organisiert, ich musste zu einer Darmspiegelung, wurde vorher super beraten und informiert. Am Vortag bekam ich schon den Anruf für meinen genauen Uhrzeittermin. Am Behandlungstag wurde ich direkt in den Untersuchungsraum gebracht, versorgt und untersucht. Meine Angehörigen wurden informiert zur Abholung und das Arztgespräch fand auch sofort statt. Die Schwestern waren alle super freundlich und kümmerten sich ständig um mich. Mein Fazit: immer wieder gerne und vielen Dank.

Sehr kompetent und Fachlich nicht zu schlagen
22.03.2017 gregordaytona berichtet als Patient, Krankheitsbild: Leistenbruch, Chirurgie
Ein Großer Danke an den Oberarzt. Ein sehr toller Mensch mit Innerere Ruhe und KompetenzFachlich Tip Top / Habe den >Eindruck das in diesem Krankenhaus die Qualität bei 100% Steht. echt super.
Wartezeiten für Aufnahme Besprechnung Nakosegespräch alles zusammen unter 1,5 Std. echt Top
Danke Allen : Besonders Anästhesie : Ärtzte, Chefartzt: Danke
Station B4 : Schwester und Pfleger ihr seid die besten
Essen : TIP TOP
Liebe Grüße
 
Empfehlenswerte Abteilung
21.03.2017  Fee2015 berichtet als Patient, Krankheitsbild: Darmspiegelung
Da ich schon mehrere Untersuchungen in dieser Abteilung hatte kann ich diese nur weiterempfehlen. Alle sehr nett und freundlich. Gute verständliche Aufklärung. Fühlte mich sehr gut aufgehoben und werde auch in Zukunft dorthingehen.

Freundlich, hilfsbereit und super
Orthopädie 11.03.2017 cocokr1950 berichtet als Patient
Ich war Patient in der Klinik vom 28.02.17 bis 10.03.17 und kann nur positives berichten. Nach meiner Hüft OP konnte ich schon schnell wieder an Gehhilfen laufen, die Ärzte haben eine super Leistung vollbracht, auch nach der OP waren sie jederzeit für mich da, ebenso das Pflegepersonal und Therapeuten haben sich rührend um mich gekümmert. Mir wurde von allen Seiten Ängste und Zweifel genommen.
Die Sauberkeit und das Reinigungspersonal ist nur zu loben.
Ebenfalls die Mahlzeiten sind lecker und genügend.
Die Patientenzimmer sind hell und freundlich gestaltet.
Ich kann jeden nur empfehlen sich im Heilig Geist Krankenhaus Kempen behandeln zu lassen. Ich würde zu jeder Zeit wieder als Patient in dieses Krankenhaus gehen.
Nochmals vielen Dank an alle die mich während meines Aufenthaltes betreut und behandelt haben.
Herzlichen Dank von Ihrem Patienten Horst Kowalski.
 
Klinik mit überzeugenden und guten Leistungen
Unfallchirurgie 26.02.2017 Barbara2305 berichtet als Patient
Nach einem Unfall musste mir eine Knieprothese TEP eingesetzt werden. Die Voruntersuchungen sowie die OP Besprechung durch Herr Dr. Hinsenkamp und seinem Team waren ausführlich, auf Rückfragen wurde sofort eingegangen. Alle Ärzte haben hervorragende Arbeit geleistet. Zu jedem Zeitpunkt wurde ich in der Klinik bestens behandelt. Die pflegerischen Leistungen und die Zusammenarbeit mit den Physiotherapeuten waren top. Ich gehe mit einem guten Gefühl in eine Rehabilitationsklinik. Die Klinik bekommt in allen Bereichen von mir verdient 5*.
 
Chirurgie
07.02.2017 Christa1108 berichtet als Patient
Meine Schilddrüse mußte entfernt werden.
Ich habe mich soooo gut aufgehoben gefühlt bei Herrn Dr. Hansen, Frau Dr. Corvin und Herrn Dr. Sandig, allesamt tolle Ärzte, die mich umfassend aufgeklärt haben.
Herzlichen Dank für die supergut verlaufene OP und auch Dank an alle Schwestern und Pfleger, die mich liebevoll betreut haben vor der OP, auf der Intensivstation und auf Station B4. Ich würde dieses Krankenhaus auf jeden Fall wieder wählen.
 

Absolut empfehlenswert

 
Sehr zufrieden
Innere
25.07.2017, tb71 berichtet als Patient, Gallenblasen Op
Sehr gute Aufklärung sowohl vor als auch nach der Behandlung. Sehr Freundliches Personal. Habe mich sehr wohl gefühlt.
 
Koloskopie
Innere
23.07.2017 SAX62 berichtet als Patient
Ärzte und Personal sehr beruhigend, besonnen und freundlich. Gute Aufklärung vor dem Eingriff und danach ein verständliches Gespräch über den vorgenommen Eingriff und Resultate.
 
Freundlich, kompetent mit offenem Ohr
Gefäßchirurgie
16.07.2017 Slo berichtet als Patient
Ein sehr, sehr freundlicher, zugewandter Arzt, der das (sorry) unspektakuläre Thema der Gefäße mit einer netten, humorvollen Art interessanter macht.
Seine Prognosen und "Vorhersagen" sind zu 100% richtig.
 
Vielen Dank für alles!
Entbindung
16.07.2017 Slo berichtet als Patient
Auch unser 2. Kind kam hier zur Welt. Wir möchten uns für die liebevolle Behandlung und den angenehmen Aufenthalt von ganzem Herzen bedanken!
Alle, Schwestern, Hebammen, Ärzte, machten einen entspannten Eindruck und es herrschte eine locker- familiäre Atmosphäre.
Unserem Kind wurde nach einem vorzeitigen Blasensprung die Zeit gegeben die es brauchte um endgültig den Weg auf die Welt zu finden. Nie hatte ich den Eindruck zu nerven, nie wurde ich zu Entscheidungen gedrängt. Im Dialog wurde gemeinsam entschieden und abgewägt.
Mit liebevoll und klaren Ansagen wurde uns in den ersten Tagen geholfen und wir sind sehr zufrieden nach Hause gegangen.
Vielen Dank!
 
Sehr gute Behandlung
Unfallchirurgie
12.07.2017 BirgitFR berichtet als Angehöriger eines Patienten
Mein Mann war heute als Arbeitsunfall mit einer Fussverletzung in der Chirurgischen Ambulanz, wurde super freundlich und kompetent behandelt.Eine Distorsion mit Innenbandläsion wurde festgestellt.Er bekam einen Salbenverband und eine Schiene angelegt. Er war sehr zufrieden mit der gesamten Behandlung.
 
 Zwei Daumen hoch
Innere
05.07.2017  Frau_MM berichtet als Patient  
Ich musste dieses Jahr eine Magenspiegelung und eine Darmspiegelung im Hospital zum Heiligen Geist durchführen lassen. Ich kann nur sagen, dass ich bei beiden Terminen ein sehr gutes Gefühl hatte und ich mich bei den Schwestern am Telefon, auf der Station und den Ärzten sehr gut aufgehoben fühlte:
- es wurde sich bemüht zeitnah einen Termin zu finden (klar, sie müssen auch ihren Kalender voll kriegen, geht ja schließlich auch um Geld, aber ich hatte nicht das Gefühl, dass ich nur eine Patientennummer war).
- Die Schwestern: An beiden Tagen hatte ich unterschiedliche Schwestern, die mich umsorgt haben und beides mal waren sie sehr freundlich, haben mir alles erklärt und haben mich super beruhigt. Ich hatte nämlich ordentlich Schiss, wenn ich das so sagen darf. Danke noch mal dafür! :)
- Die Ärzte: Ein Arzt von dreien war etwas kurz angebunden, aber auch nett. Die anderen beiden Ärzte haben mich mehr als überrascht, weil sie mich umfassend aufgeklärt, beraten und sich auch für tiefer gehenden Fragen viel Zeit genommen haben, auch, wenn meine Fragen zum Teil etwas abschweiften. Die Ergebnisse wurden mit mir ausführlich und vor allem verständlich (!) besprochen. Danke auch hier noch mal! :)
- Meine Ängste wurden von allen Ernst genommen, auch, wenn im Nachhinein alles gut ist.
- Das Essen nach der Darmspiegelung war lecker und reichhaltig.
Fazit: Sehr gut und empfehlenswert.

Jederzeit wieder!
Hals-Nasen-Ohren
01.07.2017 Tanja0302 berichtet als Patient
Ich kann nur Positives berichten: Hygiene, Arzt, alle Schwestern waren stets freundlich und kompetent.
Habe meinen Sohn in guten Händen gewusst! Tagsüber sowohl auch nachts wurde stets kontrolliert ob alles ok ist.
Toll, gerne wieder!

Immer wieder gerne!
Neurochirurgie
25.06.2017 Joyki2000 berichtet als Patient
Ein fettes Lob an Professor Dr. Floeth und seinen Team! Hatte Bandscheibenvorfall mit Stenose und konnte fast 4 Monate bis ich mich endlich entschlossen habe die OP bei diesem super tollen erfahrenen Operateur zu machen! Konnte schon Abends ohne Schmerzen laufen!!Und nach 4 Tagen schon entlassen:-)
Gesamt ist das Hospital zum heiligen Geist einfach toll gewesen! Schwestern, Pfleger alles Top. Sogar das Essen war für Krankenhaus Verhältnise echt gut.
Note 1 und immer wieder beim Team vom Herrn Professor Dr. Floeth sowie Dr.med. Rhee und das Team.
Vielen lieben Dank für die wieder Freude am Leben :)
Andrea Sliskova
 
Habe mich gut aufgehoben gefühlt
Innere
24.06.2017 Schmusi2 berichtet als Patient
Super Team.
 
Venen OP
Gefäßchirurgie
21.06.2017 markus63 berichtet als Patient
Mit der Klinik in Kempen bin ich sehr zufrieden. Mein Aufenthalt war zwar kurz aber das Team war super.
 
Kompetent und freundlich
Gastrologie
31.05.2017 Sommerfeeling berichtet als Patient
Bei mir wurde eine Magenspiegelung durchgeführt. Zunächst hatte ich Schwierigkeiten, den richtigen Raum zur Anmeldung zu finden. Da aber alle Mitarbeiter sehr freundlich sind, war ich auf Nachfrage doch noch rechtzeitig am richtigen Ort. Auch in der Gastrologie wurde ich kompetent und freundlich aufgenommen. Die Vorbereitung zur Behandlung war gut, der behandelnde Arzt hat dann noch mal aufgeklärt. Nachbereitung war auch super.
Es herrscht insgesamt eine gute Stimmung im Krankenhaus ohne Hektik und mit viel Freundlichkeit, so dass man sich als Patient gut aufgehoben fühlt.
 
Ein tolles Team
Innere 29.05.2017 sabbel72 berichtet als Angehöriger eines Patienten
Es gibt fast nichts schlimmeres als bei seinem eigenem Kind die Diagnose Krebs zu erfahren. Aber selbst bei so einer schlimmen Diagnose sind in diesem Krankenhaus wahre weiße Engel unterwegs, die alles tun um die schwierige Zeit gemeinsam durchzustehen. Ich möchte die Möglichkeit nutzen und mich hier auf diesem Weg bei den vielen Schwestern bedanken die immer für unsere Tochter da waren. Ich erinnere mich an eine sehr schlimme Nacht nach der zweiten OP und ich war völlig durchgenudelt und müde. Da war ich gerade auf dem Weg nach Hause als mich die Nachtschwester ansprach und sich bei mir erkundigte ob es mir gut geht. Sie hat mir die direkte Durchwahl zur Station aufgeschrieben und zu mir gesagt, ich könne die ganze Nacht anrufen und mich nach dem Zustand meiner Tochter erkundigen. Das ist nicht selbstverständlich. Danke dafür. Ich möchte mich ganz besonders bei Dr. Hansen bedanken. Ich glaube er geht an diesem Krankenhaus nicht nur seiner Arbeit nach. Er lebt seinen Job. Und den, so haben wir es erfahren macht Dr. Hansen erstklassig. Er ist nicht nur fachlich sondern auch menschlich ein toller Mensch. Danke auch an Pfleger Holger den Begleitservice zum OP.
Vielen Dank auch an Dr. Sander und Frau Dr. Corvin die im wahrsten Sinne des Wortes ihre Finger zur Genesung meiner Tochter im Spiel hatten.

Hospital statt Bettenburg
Chirurgie
28.05.2017 N.A.2017 berichtet als Patient
22.04.2017 Alles fing mit Schmerzen in der Schulter und im Bauchbereich an. Mit der Zeit wurden diese schlimmer und fast unerträglich. 5 Uhr Morgens, zur Notaufnahme.
Nach einem kurzen Gespräch, wurde auch schon mit dem CT begonnen. Nach kurzer Zeit die Auswertung, Atraumatische Milzruptur Blut in Bauchraum , Lebensgefahr ! NOT OP !
Entlassung nach 2,5 Wochen. Jetzt 5 Wochen nach dieser OP fühle ich mich fit wie vorher, die Narbe am Bauch wurde Ästhetisch schön gearbeitet.
Kommunikation, sehr gut freundliches Personal
Gesamteindruck vollste Zufriedenheit
Ich möchte mich sehr herzlich bei allen Ärzten (Dr. med. Hansen), Schwestern und Mitarbeitern Station B4 und Intensivstation bedanken, ein besonderen Dank an Herr Dr. med. Ludwig meinem Lebensretter.
Mit freundlichen Grüßen
N. Aengenendt
 
absolute fachliche Kompetenz
Chirurgie, 25.05.2017 JB-Kempen
Von ersten Kontakt zur Einrichtung angenehm und positiv überrascht !
Bereits bei der Voruntersuchung wurde die fachliche Kompetenz des Ärzteteam deutlich, klare Aussagen und exakte Darstellung über die Vorgehensweise des Eingriffs, auch über eventuelle Risiken, unkomplizierte Aufnahme am OP-Tag und eine zügige Entlassung runden den positiven Gesamteindruck ab, alles zu meiner absolut vollsten Zufriedenheit gelaufen.
Diese Klinik beschreibt einen richtungsweisenden und zukunftsorientierten Weg in der Medizin daher kann ich sie mit bestem Gewissen empfehlen.
Mein besonderer Dank gilt dem gesamten Team des Bauchzentrums unter der Leitung Herr Dr. Hansen.
 
Besser ist kaum möglich
Chirurgie, 20.05.2017 Norbert0806 berichtet als Patient
Von Voruntersuchungen, über sachliche klare Gespräche mit den Ärzten, bis hin zur Aufnahme am OP - Tag, sowie einer zügigen Entlassung, alles zu meiner vollsten Zufriedenheit abgelaufen. Diese Klinik kann ich mit bestem Gewissen empfehlen. Mein besonderer Dank geht in diesem Fall an das gesamte Team des Bauchzentrums unter der Leitung Herr Dr. Hansen.
 
Darmspiegelung ganz relaxt
Gastrologie, 17.05.2017 Flecki2 berichtet als Patient
War heute zur Darmspiegelung, ohne Narkose, nur Schmerzmittel Dolantin. Von der Anmeldung bis zur Untersuchung, alles bestens. Gute Information, gesamtes Pflegepersonal sehr freundlich. Der Oberarzt Dr. Neugebauer war sehr einfühlsam, menschlich einfach Klasse. Man fühlt sich dort einfach in guten Händen. Danke für alles und bleibt alle so, wie ihr seit.
 
Gut aufgehoben
Chirurgie, 12.05.2017 gitta7 berichtet als Patient  
Mir wurde im Mai die Schilddrüse entfernt. Ich fand mich sehr gut aufgehoben und das Personal, Ärzte und Pflegekräfte, war sehr freundlich und hilfsbereit.
 
Viszeralchirurgie
Chirurgie, 11.05.2017 DRO berichtet als Patient
Rundum zufrieden.
Kompetentes Fachpersonal. Gesamtes Personal überaus freundlich und hilfsbereit.

Durchweg kindgerechte und gute Behandlung
Unfallchirurgie, 09.05.2017 aha2 berichtet als Angehöriger eines Patienten
Unsere Tochter wurde nach einem Schulunfall in der Unfallchirurgie des Hospitals operativ versorgt und war dort mehrere Tage stationär. Mit dem Behandlungserfolg sind wir sehr zufrieden, wir würden die Abteilung jederzeit wieder aufsuchen! Die Kommunikation mit den Ärzten war sehr gut. Alle Behandlungsoptionen wurden verständlich erörtert, wir hatten nie das Gefühl einseitig oder nicht umfassend informiert zu sein. Auch die Kommunikation mit unserer Tochter war stets altersentsprechend und sehr zugewandt. Das Team Ärzte, Pflege und Therapeuten hat sehr gut funktioniert, Absprachen wurden eingehalten und man hat deutlich gemerkt dass die Kommunikation auch untereinander sehr gut funktioniert. Die Pflegekräfte sind kompetent und sehr freundlich, wir hatten nie das Gefühl dass ein Anliegen lästig sei. Unsere Tochter hat sich sehr wohl gefühlt und wurde stets liebevoll umsorgt. Für das leibliche Wohl wurde ebenfalls sehr gut gesorgt, kleine Extrawünsche wurden erfüllt. Besonders gut hat uns das Angebot eines Kindermenüs gefallen. Wir bedanken uns ganz herzlich bei allen an der Behandlung beteiligten Mitarbeiter!
 
Ärzte mit Gefühl und Wissen
Urologie
25.04.2017,klaus15502 berichtet als Patient
Die Aufnahme auf der Station war zügig und freundlich. Man wurde kurz über den Ablauf auf der Station informiert.
Die behandelnden Ärzte, vorrangig der Chefarzt der Urologie und das Pflegeteam, waren freundlich, zuvorkommend und beantworteten alle Fragen.
Ergebnisse der Untersuchungen konnte man direkt mit dem entsprechenden Arzt besprechen.

Familieär geführtes Hospital
Urologie
19.04.2017, Klausi072 berichtet als Patient
Ich war nun innerhalb von 4 Wochen gleich 2x als Patient im Hospital zum Heiligen Geist. Da die erste Op mehr als zufriedenstellend verlaufen war und ich mich wie im Hotel gefühlt habe, bin ich ohne zu überlegen wieder zurück in dieses Hospital gekommen, trotz der weiten Anfahrt (Hin- und zurück 250 Km).
Mir stand eine Op in der Urologie bevor. Die Op wurde durch den Chefarzt erfolgreich durchgeführt. Ich kann nur sagen ein unheimlich sympatischer Arzt, der sich in aller Ruhe ausführlich und kompetent um mich gekümmert hat. Da ich mich bei meiner 1.Op in der Station B2 befand, habe ich micht entschlossen auch dort in der B2 wieder unterzukommen. Das Pflegepersonal hat sich sehr, sehr liebevoll um meine Genesung gekümmert. So ein freundliches Personal kann man garnicht oft genug erwähnen. Den Stress und die Hektik der heutigen Zeit bemerkt man hier überhaupt nicht, im Gegenteil hier ist es absolut familieär. In diesem Hospital ist man noch Mensch und keine Nummer.
Ich kann nur noch einmal sagen: Danke, Danke, Danke.
 
Hospital mit Hotelcharakter
Chirurgie, 19.04.2017 Klausi072 berichtet als Patient
Ich bin mit einem Leistenbruch in der Allgemein- und Viszeralchirurgie von Herrn Chefarzt erfolgreich operiert worden. Mein Aufenthalt war in der Station B2. Ich habe mich in dieser Station mehr als wohlgefühlt, es hat mir an Nichts gefehlt. Die ärztliche Betreuung war absolut Spitze und sehr kompetent. Die Betreuung durch das Pflegepersonal in der Station B2 war so was von liebevoll, dass hatte ich so nicht erwartet. Egal wen man in der Station ansprach, ob Schwestern oder auch Pfleger, jeder war mit einem Lächeln im Gesicht bemüht die Wünsche zu erfüllen.
Wenn es nicht ein Krankenhausaufenthalt gewesen wäre, wäre ich gerne noch länger dort geblieben.
Jeder Kilometer den ich in dieses Hospital gefahren bin und das waren immerhin für die Fahrten Hin- und zurück 250 Km hat sich gelohnt.
Ich werde, obwohl ich ein großes und modernes Klinikum vor Ort habe, immer wieder gerne in das Hospital Zum Heiligen Geist zurückkehren.

jederzeit wieder hierher
Urologie, 12.04.2017 HARIBO123 berichtet als Patient
von der Terminabsprache über die Voruntersuchung bis zur Untersuchung
selbst habe ich mich zu jedem Zeitpunkt gut aufgehoben und kompetent
versorgt gefühlt. Sollte in meinem Leben nach einer Entbindung, einer Schilddrüsenoperation und einer Darmspiegelung noch einmal ein Krankenhausaufenthalt nötig sein, wird es auf jeden Fall hier in der Klinik sein.
 
Perfektes Team
Gastrologie, 10.04.2017 Rolf2608 berichtet als Patient  
Hallo,
ich war im August 2016 bei der Darmspiegelung.
Das Team ist ausgesprochen nett und erklärt alles genau.
So sollte es im Krankenhaus immer sein.
Danke an das Team und den Arzt.
P.S. Meine Frau war im April 2017 bei der Darmspiegelung und wieder alles perfekt.
 
Bandscheibenvorfall OP
Orthopädie, 31.03.2017  TWINDOG berichtet als Patient
"Hier nimmt man sich Zeit für den Patienten. Ich wurde sehr gründlich von Dr. Rhee untersucht und über alles aufgeklärt. Fragen meinerseits wurden allgemeinverständlich beantwortet.
Das Pflegepersonal ist extrem freundlich und sehr darauf bedacht, den Patienten den Aufenthalt so angenehm wie möglich zu machen.Immer freundlich und zu jedem ein nettes Wort.
Sollte ich noch einmal einen Bandscheibenvorfall haben, ist diese Abteilung meine erste Wahl.
100%ige Weiterempfehlung."

Gastroskopie
Gastrologie, 30.03.2017 Michmer berichtet als Angehöriger eines Patienten
Nach anfänglichen Verirrungen im Klinikum, auch durch falsche Richtungsanweisung des Empfangs,,verlief alles andere sehr positiv.

Darmspiegelung in wohlfühl Atmosphäre
22.03.2017 Haasemann berichtet als Patient
Das Hospital zum hl. Geist war für mich super durch organisiert, ich musste zu einer Darmspiegelung, wurde vorher super beraten und informiert. Am Vortag bekam ich schon den Anruf für meinen genauen Uhrzeittermin. Am Behandlungstag wurde ich direkt in den Untersuchungsraum gebracht, versorgt und untersucht. Meine Angehörigen wurden informiert zur Abholung und das Arztgespräch fand auch sofort statt. Die Schwestern waren alle super freundlich und kümmerten sich ständig um mich. Mein Fazit: immer wieder gerne und vielen Dank.

Sehr kompetent und Fachlich nicht zu schlagen
22.03.2017 gregordaytona berichtet als Patient, Krankheitsbild: Leistenbruch, Chirurgie
Ein Großer Danke an den Oberarzt. Ein sehr toller Mensch mit Innerere Ruhe und KompetenzFachlich Tip Top / Habe den >Eindruck das in diesem Krankenhaus die Qualität bei 100% Steht. echt super.
Wartezeiten für Aufnahme Besprechnung Nakosegespräch alles zusammen unter 1,5 Std. echt Top
Danke Allen : Besonders Anästhesie : Ärtzte, Chefartzt: Danke
Station B4 : Schwester und Pfleger ihr seid die besten
Essen : TIP TOP
Liebe Grüße
 
Empfehlenswerte Abteilung
21.03.2017  Fee2015 berichtet als Patient, Krankheitsbild: Darmspiegelung
Da ich schon mehrere Untersuchungen in dieser Abteilung hatte kann ich diese nur weiterempfehlen. Alle sehr nett und freundlich. Gute verständliche Aufklärung. Fühlte mich sehr gut aufgehoben und werde auch in Zukunft dorthingehen.

Freundlich, hilfsbereit und super
Orthopädie 11.03.2017 cocokr1950 berichtet als Patient
Ich war Patient in der Klinik vom 28.02.17 bis 10.03.17 und kann nur positives berichten. Nach meiner Hüft OP konnte ich schon schnell wieder an Gehhilfen laufen, die Ärzte haben eine super Leistung vollbracht, auch nach der OP waren sie jederzeit für mich da, ebenso das Pflegepersonal und Therapeuten haben sich rührend um mich gekümmert. Mir wurde von allen Seiten Ängste und Zweifel genommen.
Die Sauberkeit und das Reinigungspersonal ist nur zu loben.
Ebenfalls die Mahlzeiten sind lecker und genügend.
Die Patientenzimmer sind hell und freundlich gestaltet.
Ich kann jeden nur empfehlen sich im Heilig Geist Krankenhaus Kempen behandeln zu lassen. Ich würde zu jeder Zeit wieder als Patient in dieses Krankenhaus gehen.
Nochmals vielen Dank an alle die mich während meines Aufenthaltes betreut und behandelt haben.
Herzlichen Dank von Ihrem Patienten Horst Kowalski.
 
Klinik mit überzeugenden und guten Leistungen
Unfallchirurgie 26.02.2017 Barbara2305 berichtet als Patient
Nach einem Unfall musste mir eine Knieprothese TEP eingesetzt werden. Die Voruntersuchungen sowie die OP Besprechung durch Herr Dr. Hinsenkamp und seinem Team waren ausführlich, auf Rückfragen wurde sofort eingegangen. Alle Ärzte haben hervorragende Arbeit geleistet. Zu jedem Zeitpunkt wurde ich in der Klinik bestens behandelt. Die pflegerischen Leistungen und die Zusammenarbeit mit den Physiotherapeuten waren top. Ich gehe mit einem guten Gefühl in eine Rehabilitationsklinik. Die Klinik bekommt in allen Bereichen von mir verdient 5*.
 
Chirurgie
07.02.2017 Christa1108 berichtet als Patient
Meine Schilddrüse mußte entfernt werden.
Ich habe mich soooo gut aufgehoben gefühlt bei Herrn Dr. Hansen, Frau Dr. Corvin und Herrn Dr. Sandig, allesamt tolle Ärzte, die mich umfassend aufgeklärt haben.
Herzlichen Dank für die supergut verlaufene OP und auch Dank an alle Schwestern und Pfleger, die mich liebevoll betreut haben vor der OP, auf der Intensivstation und auf Station B4. Ich würde dieses Krankenhaus auf jeden Fall wieder wählen.
 
Operation des Spinalkanals
Chirurgie
29.01.2017  D.St. berichtet als Patient
Vom 09. bis 16.01 2017 war ich Patientin von Herrn Dr. Rhee und Herrn Professor Dr. Floeth im Heilig-Geist-Krankenhaus in Kempen. Nachdem ich zuvor andere Krankenhäuser kennengelernt hatte, habe ich mir bewusst diese beiden Ärzte und das Haus ausgesucht! Denn beiden Ärzten, die aus einer Düsseldorfer Klinik kamen, wurde nicht nur fachliche Kompetenz nachgesagt, ihnen eilte auch menschlich ein sehr guter Ruf voraus. Dies durfte ich dann während meines Krankenhausaufenthaltes selbst erfahren. Ihre dem Patienten zugewandte
Art stärkte die Vertrauensbasis und das gesamte Wohlbefinden enorm. Schon schnell nach der OP des Spinalkanals war ich fast schmerzfrei und heute, drei Wochen später, kann ich wieder gut gehen! Ebenso war die Versorgung durch das Pflegepersonal hervorragend, und ich kann dieses Haus nur weiterempfehlen!

 

Darmspiegelung einfach Klasse!
Gastrologie
17.01.2017 CrKe berichtet als Patient   
Ich,hatte heute Morgen eine Darmspiegelung in der Klinik zum Heiliger Geist. Das Team einfach Top, sehr freundlich, bemüht und mit der nötigen Lockerheit wurde die Aufgabe hervorragend bewätigt.Es gibt nur positives zu berichten, ein Dank an den Oberarzt und das gesamte Team.
Das Haus ist weiter zu empfehlen.
 
Absolut empfehlenswert
Chirurgie
12.01.2017 MSTKempen berichtet als Patient
Bei mir wurde ein einseitiger Leisten- und Nabelbruch in einer minimal invasiven Operation behoben.
Bei der Terminwahl wurden meine Wünsche berücksichtigt. Das Ärzteteam und das Personal war sowohl bei den Voruntersuchungen wie auch bei dem stationären Aufenthalt sehr freundlich und kompetent und hat sich die notwendige Zeit genommen und alle Fragen beantwortet. Im musste erst 3 Stunden vor der OP im Krankenhaus sein und durfte am Tag danach schon wieder nach Hause. Die Station ist aber derart ansprechend gestaltet, dass man fast gerne länger geblieben wäre. Dies war mein zweiter Aufenthalt in der Klinik, 2 Jahre vorher wurde mir ein Teil der Schilddrüse entfernt. Die Erfahrung seinerzeit war genauso positiv - noch selten habe ich bei jemand anders eine derart unauffällige Narbe gesehen.
Ich würde das Haus jederzeit weiterempfehlen.

Darmspiegelung perfekt diskret prima
Gastrologie
25.12.2016 katrin366 berichtet als Patient
Einfach Klasse, ich hatte eine / meine erste Darmspiegelung und keine besonders angenehmen Vorstellungen dazu. Von A wie "Anmeldung" bis Z wie "Zufriedenheit danach" alles einfach sehr gut. Nettes Personal, klare Erklärungen, diskreter Ablauf, es ist Nichts negatives zu berichten, ein Dank an meine Bruder, der mir die Klinik und die Abteilung empfohlen hat.

Kardiologie Krankenhaus Kempen
Kardiologie
09.12.2016 UB964
Dank an die Abteilung unter Chefarzt Dr. med. Radosavac. Besonders auch an Oberarzt Dr. Kraan, der die Vorbereitung und Ausführung des Eingriffes verantwortlich und sehr gewissenhaft betreut hat. Und zuletzt an die Station A2: Was das Pflegepersonal dort leistet, ist mal echt ein besonderes Beispiel dafür, das Beruf auch Berufung ist. Vielen Dank hier ganz speziell.

Positive Bewertung
Chirurgie
09.12.2016 Umfrage2016 berichtet als Patient
Ich habe eine Woche auf der Chirurgie gelegen. Meine Diagnose war ein hochgradig entzündeter Bauch. Die Situation war ernst. Als ich die Chirurgische Station betrat empfing mich ein moderner, heller Wohnbereich. Bei der Frage nach meinem Zimmer kam mir keine Hektik vom Personal entgegen. Sie hatten gute Stimmung, auch im Umgang mit den Kollegen. Diese fiel mir sofart auf. Das Zimmer war hell und freundlich. Man stellte mich auch gleich der Zimmermitpatientin vor. Sofort fing man mit der Antibiotikatherapie an.Der Oberarzt kam und hat mir ganz genau meine Situation erklärt.
Im Laufe meines Aufenthaltes habe ich mehrere junge Ärzte kennengelernt. Jeden konnte ich fragen wie es bei mnir weitergeht. Jeder konnte mir ohne lange zu überlegen eine Antwort geben. Das Pflegepersonal hat sehr viel zu tun dort, und trotzdem hörten sie zu und setzten das Besprochene auch in ihrer Schicht um, oder gaben es an den nächsten Dienst weiter. Ich fühlte mich richtig gut aufgehoben. Ich war das 2. Mal in diesem Krankenhaus und war auch diesesmal wieder freudig überrascht. Im Januar muss ich zur OP wieder auf die Chirurgische Station. Ich gehe dort hin ohne Bedenken. Mit Zuversicht auf eine optimale Versorgung.
Ich empfehele jedem Das Heilig Geist Krankenhaus in Kempen.

sehr empfehlenswert
Chirurgie
03.12.2016 clem2 berichtet als Patient
ein sehr gutes krankenhaus,sehr freundliches und aufmerksames personal,fachlich top,jede frage wurde umgehend beantwortet.
 
Unfall- und orthopädische Chirurgie
09.11.2016 HUEG77 berichtet als Patient
Durch einen Sturz wurde mir im Juli 2016 eine Schulterprothese implantiert.
Mit großer Freude kann ich berichten, dass ich durch diese Operation, die von Herrn Dr. Hinsenkamp durchgeführt wurde, vollkommen schmerzfrei bin.
Auch die Funktionsfähigkeit des Arms ist bestens hergestellt. Ich bin hoch zufrieden.
Von der Kompetenz der Ärzte bin ich überzeugt.
Von den Schwestern wurde ich auch sehr gut betreut und ich würde mich zu jeder Zeit für das Hospital zum Heiligen Geist wieder entscheiden und es auch weiter empfehlen.
 

Krankenhausaufenthalt mit sehr guten Erfahrungen
30.10.2016 Frank_Baujahr_64 berichtet als Patient

Ich fühlte mich zu jeder Zeit sehr gut aufgehoben.
(Kompetenz und Freundlichkeit der Ärzte und Personal, sowie Ausstattung)

Was mir besonders nach der Diagnose gefallen hat, ist das man mir den Weg
der weiteren Vorgehensweise (Behandlung) direkt, freundlich, kompetent und
für mich verständlich, aufgezeigt hat.
"Wenn Sie den Weg mit uns gehen wollen, würden wir die Behandlung so und so vorschlagen, bzw. ausführen"
Da fühlte ich mich direkt sehr gut aufgehoben und ich blieb nicht über längere Zeit im Ungewissen.

Positiv auch, dass die Ärzte immer präsent, die medizinische Versorgung und
Betreuung (auch vom Stationspersonal) sehr gut war.
Mein besonderer Dank besonders an Dr. Hansen mit Ärzteteam, sowie Personal der Station B2.

Sehr gut war auch die übergangslose Zusammenarbeit der inneren Medizin und der
Viszeralchirurgie untereinander.

Ich würde und werde dieses Krankenhaus jederzeit weiterempfehlen.
Nochmals
vielen, vielen Dank.