Willkommen in der Kardiologie

Zum Fachgebiet der Kardiologie unter Leitung des Chefarztes Dr. Dragan Radosavac zählt das komplette Spektrum aller invasiven wie nicht-invasiven kardiologischen Erkrankungen. Dazu zählen Erkrankungen von Bluthochdruck über Schlaganfälle oder Herzrhythmusstörungen bis hin zu Herzinsuffizienz oder Herzinfarkt. In der Kardiologie in Kempen nehmen wir uns dieser Befunde leitliniengerecht und in enger Zusammenarbeit mit den niedergelassenen Ärzten vor Ort an. Dabei bieten wir von der soliden Grundversorgung bis hin zu hoch-komplexen Behandlungen, häufig in Kooperation mit der Intensivmedizin, alles aus einer Hand an. Bei der invasiven Kardiologie arbeiten wir eng mit der kardiologischen Fachabteilung des Bethanien Krankenhauses Moers zusammen. Patientennähe und Fürsorglichkeit stehen für uns dabei stets an erster Stelle.

Erkrankungen des Herz- Kreislaufsystems haben einen erheblichen Anteil an den internistischen Krankheitsbildern. So sind Bluthochdruck, Schlaganfall oder Herzrhythmusstörungen für viele unserer Patienten alte Bekannte. Auch die Herzinsuffizienz („Herzschwäche“) mit – laut Deutscher Gesellschaft für Kardiologie (DGK) – mehr als 28 Millionen Betroffenen in Europa ist eine der häufigsten Erkrankungen, die noch dazu eine hohe Risikorate birgt; genauso der Herzinfarkt, den über 250.000 Menschen in Deutschland jedes Jahr erleiden.

Durch bereits existierende partnerschaftliche Kooperationen mit anderen kardiologischen Abteilungen ist es uns heute möglich, für den kardiologischen Patienten ein ganzheitliches Therapiekonzept zu erstellen und das gesamte Spektrum der Kardiologie zu offerieren.

Unsere Schwerpunkte

In der Kardiologie in Kempen behandeln wir schwerpunktmäßig nicht invasiv kardiologische Erkrankungen. Dies umfasst alle Untersuchungen des Herzens und des Herz-Kreislaufsystems bei denen nicht in den Körper eingedrungen wird.

Mit unseren Kooperationspartnern, wie dem Bethanien Krankenhaus Moers, können wir auch eine invasiv-kardiologische Diagnostik und Therapien wie die Links-/Rechtsherzkatheter, Implantation von Stents, IVUS- und Untersuchungen zur Beurteilung von Stenosen (verengte Blutgefäße) vornehmen. Ebenfalls mit Kooperationspartnern führen wir Elektrophysiologische Untersuchungen und Eingriffe durch.

In enger Zusammenarbeit mit der Intensivmedizin in unserem Haus führen wir eine Reihe von Untersuchungen und Eingriffen durch. Dazu zählen u.a. das invasive hämodynamische Monitoring zur Bestimmung der Vitalparameter Atemfrequenz, Temperatur und EKG, Bronchoskopien, Punktionstracheotomien, invasive und nicht invasive Beatmungsverfahren, Hämodialysen (intermittierende und kontinuierliche Verfahren) und die Anlage von passageren Herzschrittmachern.

Team

Dr. med. Dragan Radosavac

Chefarzt Innere Medizin,
Kardiologie und Intensivmedizin

Michaela Janhsen

Sekretärin

Jan Kraan

Oberarzt

Sprechstunden

Terminvereinbarungen über das Sekretariat: täglich von 7.30 bis 16 Uhr

Downloads