Alles rund um die Geburt

Die moderne Geburtshilfe bietet neben den neuzeitlichen Überwachungsverfahren die sichere medizinische Betreuung von Mutter und Kind. Eine unserer Stärken ist die individuelle Betreuung von Eltern und Kind vor, während und nach der Geburt. In beschützender und harmonisch gestalteter Umgebung soll die Geburt ein schönes Erlebnis sein. Unsere neu gestaltete geburtshilfliche Abteilung bietet dazu die ideale freundliche und harmonische Atmosphäre.

Um alles schon im Vorfeld bestens zu planen, besteht für werdende Mütter die Möglichkeit, sich über unser Sekretariat auch ohne Überweisung des jeweiligen Frauenarztes zu einer Geburtsmodusplanung anzumelden.

Eine intensive Betreuung und Überwachung unterstützt im Kreißsaal den natürlichen Geburtsablauf. Zur Geburtserleichterung bieten wir unterschiedliche Gebärpositionen, Gebärlandschaften und Entbindungswannen an. Auch naturheilkundliche Anwendungen wie Akupunktur und Homöopathie kommen zum Einsatz. Die Anwendungen schmerzlindernder Medikamente bis hin zur Schmerzfreiheit durch Peridualanästhesie gehören zur sanften und sicheren Geburt dazu, ohne Gefahr für Mutter und Kind.

Die Termine zu unseren Kreißsaalführungen finden Sie hier.

Details zu den Kursangeboten unserer Hebammen finden Sie hier.

Pädiatrische Versorgung

Das neugeborene Baby wird nach der Geburt und in den ersten Lebenstagen von unseren Kooperationspartnern, den erfahrenen Kinderärzten Dr. med. Karl Geuchen und Dr. med. Frank Brenner, untersucht und betreut. Dazu gehören auch die ersten Vorsorgeuntersuchen und das BERA Hörscreenning. Bei Neugeborenengelbsucht stehen bewährte Fototherapieplätze und ein hochmodernes, transportables Bilibed zur Verfügung. So sind die Neugeborenen von der ersten Sekunde an rundum versorgt.

Unsere Station

Auf Wunsch kann die junge Familie in einem Familienzimmer untergebracht werden. So können Mutter, Vater und Kind die allerersten Tage gemeinsam ungestört verbringen. Das Familienzimmer kostet 48 € pro Tag.

Unsere Geburtshilfestation verfügt über ein freundlich gestaltetes Stillzimmer und einen schönen Frühstücksraum.

Unsere Hebammen

Claudia Brieske

Leitende Hebamme

Kontakt:
Tel:
0179-7813579

Maria Slotta

Beleghebamme

Kontakt:
Tel:
0177-6534421 oder 02152-4859

Ilonka Dedio

Beleghebamme

Kontakt:
Tel:
0172-2627474 oder 02841-25022

Barbara Kraatz

Beleghebamme

Kontakt:
Tel:
0157-30310301 oder 02151-761438
Kursangebote unserer Hebammen

Unsere Hebammen sind Expertinnen rund um Schwangerschaft, Geburt und die erste Zeit nach der Entbindung. Daher bieten sie in diesem Jahr erstmalig Kurse an, die (werdenden) Müttern alles Wichtige mit auf den Weg geben.

In einem speziellen Geburtsvorbereitungs-Kompakt-Kurs vermittelt unsere Hebamme Kathrin Behrend an einem Wochenende alle Tipps und wichtigen Infos rund um die Geburt in gebündelter Form. Der Kurs für Paare beschäftigt sich mit den FAQs rund ums Thema und vermittelt Praxiswissen in Form von Atemübungen, Gebärpositionen, Möglichkeiten der Schmerzlinderung und Entspannungsübungen.

Termine Geburtsvorbereitungs-Kompakt-Kurs 2016:

27. und 28.2.

23. und 24.4.

6. und 7.8.

22. und 23.10.

26. und 27.11.

jeweils von 10 bis 16 Uhr. Anmeldung bei Kathrin Behrend: 0176-47516309

Um nach der Entbindung die Rückbildung des Körpers zu trainieren, empfiehlt sich ein spezieller Rückbildungskurs. Unsere Hebamme Claudia Brieske bietet ab dem 16.3. einen Rückbildungskurs an, der einmal wöchentlich in der Zeit von 10 bis 11.15 Uhr stattfindet und insgesamt acht Wochen dauert. Ein zweiter Kurs beginnt ab dem 7.9. Die Teilnehmerzahl ist auf 12 Mütter begrenzt.

Anmeldung bei Claudia Brieske: 0179 7813579

 Für beide Kursangebote übernimmt Ihre Krankenkasse die Kosten.

Hebammensprechstunde

Die Geburt eines Kindes ist ein unvergessliches Erlebnis im Leben der werdenden Eltern. Eine ganzheitliche Vorbereitung und Versorgung mit Informationen bietet Sicherheit und sorgt dafür, dass sich werdende Mütter rundum Wohlfühlen.

Zu diesem Zweck beraten die neun Hebammen unserer Gynäkologie und Geburtshilfe werdende Eltern in der Hebammensprechstunde. Hier erhalten werdende Mütter Antworten auf alle Fragen rund um die Geburt sowie umfangreiches Infomaterial. Im Speziellen bieten die Hebammen des Hospitals in Kempen auch eine eigene Akupunktur-Sprechstunde zur Behandlung verschiedener Beschwerden während der Schwangerschaft und zur geburtsvorbereitenden Akupunktur an.

Die Hebammensprechstunde ist immer dienstags von 17 bis 19 Uhr und donnerstags von 10 bis 12 Uhr - nur nach vorheriger Anmeldung. Diese kann telefonisch von montags bis freitags zwischen 9 und 12 Uhr erfolgen.
Tel.: 02152/142-1214

Sprechstunden

montags bis freitags 10 bis 13 Uhr

montags, dienstags, donnerstags 14 bis 16 Uhr

sowie nach Terminabsprache

Weiterführende Links