Hospital zum Heiligen Geist Kempen

Willkommen im Hospital zum Heiligen Geist Kempen

Wir kümmern uns um Sie. Dieses Gefühl möchten wir Ihnen vom ersten Moment an in unserem Hospital vermitteln. Was unser Haus in besonderem Maße auszeichnet, ist die Kombination aus Patientennähe und moderner Medizin. So sichert im Hospital zum Heiligen Geist ein erfahrenes Ärzte- und Pflegeteam mit modernster technischer Ausstattung nicht nur die gehobene Grund- und Regelversorgung der Bevölkerung, sondern erbringt auch medizinische Spitzenleistungen in ausgewählten Fachgebieten. Fühlen Sie sich rundum versorgt.

Unsere Zentren und Fachbereiche im Überblick

Wir betrachten den Menschen immer in seiner Ganzheit: Dazu zählt auch unsere Maxime, dass eine Operation für den Behandlungs- und Heilungserfolg nicht immer die Ultima Ratio sein muss. Neben den körperlichen Leiden widmen wir uns im Rahmen der Seelsorge und der Sozial- und Pflegeberatung ebenso den psychologischen, sozialen und seelischen Problemen unserer Patienten.

Kurzum: Wir kombinieren die fortschreitende Spezialisierung der Medizin mit menschlicher Zuwendung und unserer langjährigen Tradition. Dazu zählt auch, dass wir uns der Lehre verpflichtet fühlen: Im Hospital zum Heiligen Geist finden sowohl Pflegekräfte als auch Ärzte eine exzellente Ausbildung. Als Akademisches Lehrkrankenhaus der Heinrich-Heine-Universität Düsseldorf verstehen wir es als absolutes Muss, dass Untersuchungen und Behandlungen immer den aktuellen medizinischen Standards entsprechen.

Veranstaltungen

Kreißsaalführung

Kreißsaalführung mit Dr. Hajo Wilkens, Chefarzt Gynäkologie und Geburtshilfe
Sonntag, 11:00 Uhr
Treffpunkt ist der Vorraum zur Station B1 in der ersten Etage des Krankenhauses.

Schilddrüsenleiden - Neues aus der Schilddrüsenchirurgie

Medizinischer Frühschoppen - Patienten fragen, Ärzte antworten

Referent: Dr. med. Sven Hansen, Chefarzt Allgemein- und Viszeralchirurgie

Veranstaltungsort: Hospital zum Heiligen Geist, Raum 30, EG

Beginn: 10.30 Uhr

Sie sind herzlich eingeladen. Die Teilnahme ist kostenfrei. Die Veranstaltung erfolgt in Zusammenarbeit mit dem Freundes- und Fördererkreis des Hospital zum Heiligen Geist Kempen.

Präanalytik – von der Blutentnahme zum Labor

Standardisierte Bedingungen in der Präanalytik sind das A&O für eine korrekte und aussagekräftige Labordiagnostik. Denn
lange bevor eine Blut- oder Urinprobe das Labor erreicht, beginnt der Prozess. Verschiedenste Einflussgrößen kommen
hierbei zum Tragen – angefangen bei den individuellen Patientenmerkmalen bis hin zur richtigen Vorbereitung des
Patienten. Doch was genau bedeutet hier „richtig“? Wie und wo sollte die Probe entnommen werden? Sollte diese gekühlt oder ungekühlt gelagert werden? Wann erfolgt idealerweise die Weiterleitung ins Labor? Diese und viele weitere Fragestellungen rund um die Präanalytik möchten wir in unserer Informationsveranstaltung gemeinsam mit Ihnen erörtern.

Treffpunkt: Hospital zum Heiligen Geist, Kempen, Raum 30, Erdgeschoss

15.30 bis 17 Uhr

Aktuelles

Neues Zentrum für Venenchirurgie

 

Fachfrau für Krampfadern

 

Neues Zentrum für Venenchirurgie